Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Promis beginnen mit dem Training - Vorfreude auf "Star Dance Leipzig"

Promis beginnen mit dem Training - Vorfreude auf "Star Dance Leipzig"

Die Paare stehen fest, der Ehrgeiz ist geweckt, das Training kann beginnen: Für die große Tanzgala "Star Dance Leipzig" am 27. September im Sportpark Paunsdorf wird es jetzt ernst.

Voriger Artikel
Stefan Kretschmar wehrt sich gegen Bußgeldbescheid
Nächster Artikel
Modeschöpfer Andreas Trommler wird Dozent

Peter Escher, Vorjahressiegerin Friederike Holzapfel, Anett Pötzsch, Kamilla Senjo, Roman Knoblauch

Quelle: André Kempner

 In der Tanzschule von Tina Spiesbach und Oliver Thalheim haben sich die Tanzpaare erstmals getroffen und auch schon erste Proberunden absolviert. Nun liegt es am Ehrgeiz jedes Einzelnen, wie viele Trainingsrunden er bis Ende September absolvieren will. Am Start sind in diesem Jahr als Prominente: Ex-Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Anett Pötzsch, Radiomoderator Roman Knoblauch (Radio Leipzig) sowie Peter Escher, Susanne Klehn und Kamilla Senjo (alle vom MDR). Sie alle bekommen einen professionellen Tanztrainer oder Tanzlehrer an die Seite, der mit ihnen jeweils einen Tanz in Standard und Latein einübt.

Ein Fragezeichen steht noch hinter dem Namen von Schauspielerin Andrea Kathrin Loewig. Sie bringt die Konkurrenz schon jetzt zum Zittern, denn die Loewig hat nicht nur einen enormen Glamour- und Charmefaktor, sondern auch eine Ballettausbildung hinter sich. Auf jeden Fall steht Profi Oliver Thalheim bereit, die 46-Jährige in Standard und Latein aufs Parkett zu führen. Das Problem ist nur, ob sie genug Zeit zum intensiven Training findet und es in ihren Drehplan passt. Zur Gala am 27. September will sie auf jeden Fall kommen, möglicherweise einen Showauftritt hinlegen - und ihre Teilnahme im kommenden Jahr verkünden. Als Juroren sind Joachim Llambi, Thorsten Wolf und Heike Drechsler mit von der Partie und legen sich schon so langsam strenge Worte zurecht.

Den ersten Promi-Tanzwettstreit in Leipzig hatte es im vergangenen Jahr gegeben, noch unter dem Titel  „Let’s Dance Leipzig". Der wurde inzwischen geändert, um Stress mit RTL zu vermeiden. Radio-PSR-Moderatorin Friederike Holzapfel tanzte damals mit Oliver Thalheim alles in Grund und Boden. Dabei war sie schon mit ihrem zweiten Kind schwanger – was sie aber selbst noch nicht sicher wusste. Freddy wird es sich nicht nehmen lassen, am 27. September persönlich ihrem Nachfolger/ihrer Nachfolgerin als neuer Tanzkönig oder Tanzkönigin von Leipzig zu gratulieren. Und da auch sie schon wieder von der Lust am Tanzen gepackt ist, bereitet sie sich mit Oliver Thalheim darauf vor, eine Showeinlage aufs Parkett zu legen.

Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr