Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Promis geben Nachhilfe in DDR-Deutsch
Leipzig Boulevard Promis geben Nachhilfe in DDR-Deutsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:40 16.08.2010
Prominente wie Peter Maffay (l.), Hannes Jänicke (M.) oder Sebastian Krumbiegel erklären ab dem 3. Oktober skurrile Beispiele der DDR-Sprache im MDR-Fernsehen. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Viele der Wortschöpfungen seien inzwischen zu Raritäten geworden und schon fast vergessen. Sie sollen jetzt zumindest in 40 Kurzbeiträgen wieder lebendig werden. Die Rubrik „Wortschatz DDR“ läuft täglich bis zum 3. Oktober um 18.05 Uhr.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schon seit einigen Wochen läuft der kurze Trailer mehrmals am Tag im Programm von RTL: „Deutschland sucht den Superstar" geht in eine neue Runde. Um möglichst viele Talente zu finden, geht der „DSDS"-Casting-Truck auch in diesem Jahr auf Tour.

16.08.2010

[gallery:500-585044677001-LVZ] Leipzig. Michael Hirte, „Supertalent 2008“, verbreitete bei seinem Auftritt am Sonntagnachmittag im Paunsdorf-Center viel Gefühl mit der Mundharmonika.

12.08.2010

Tout Leipzig kehrt aus den Ferien zurück, so wird es Zeit, über den Opernball am 16. Oktober zu reden. Die Organisatorinnen Vivian Honert-Boddin und Sylke Schumann wirbeln trotz Sommerpause und bringen alles in trockene Tücher.

18.09.2017
Anzeige