Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Radiomoderatorin Freddy: Probeessen für die kirchliche Hochzeit
Leipzig Boulevard Radiomoderatorin Freddy: Probeessen für die kirchliche Hochzeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 28.03.2012

. Hinterher steigt die große Feier mit hundert Gästen an der Goitzsche bei Bitterfeld.

Damit der Tag perfekt wird, waren die Brautleute einschließlich Brauteltern schon mal zum Probeessen in der Villa am Bernsteinsee. Die Eltern mussten mit, weil sich Freddy und Tilo immer einig sind, aber gern noch einen anderen Geschmack hinzuziehen wollten. Außerdem hatten sie ihren Sohn Ferdinand (2) dabei. Dem Kleinen hat nichts von der Karte geschmeckt - für ihn gab es Kartoffelbrei und Bratwürstchen, das gefiel ihm.

Im Nachhinein entschied sich das Brautpaar gegen die Kartoffel-Lauch-Suppe. Freddy meinte nur „Lauch, Hochzeit, Hochzeitsnacht nicht, dass alle pupsen!" Dafür werden die Bratwürstchen mit Kartoffelbrei wohl noch einen festen Platz auf der Karte finden, denn es feiern auch 25 Kinder mit. Gut, dass Vorkoster Ferdi seine Meinung abgeben konnte! Bei der standesamtlichen Hochzeit seiner Eltern im Oktober 2009 war der Kleine schon dabei, im Kullerbauch seiner Mama, die es deswegen damals ruhiger angehen ließ.

Ein Umstandsbrautkleid ist diesmal nicht nötig. Die Radio-PSR-Nachmittagsmoderatorin will aussehen wie eine Prinzessin, im Traum in Weiß vor den Altar treten. Und das Beste: „Mein Papa bezahlt’s." Mit acht engen Freundinnen, die natürlich alle zur Hochzeit eingeladen sind, war die 33-Jährige schon Anfang des Jahres zum Brautkleid-Aussuchen im Brautmoden-Geschäft am Martin-Luther-Ring. Außerdem hat sie sich von einem Personal Trainer fitmachen lassen, denn die letzten fünf überschüssigen Kilo von der Schwangerschaft wollte sie bis zu ihrem Hochzeitstag nun auch noch loswerden.

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sehnsucht nach Wärme! Auch die Händler und Gastronomen der Mädler-Passage sehnen den Frühling herbei: Einen Monat eher als sonst richteten sie das erste Mitternachtsshopping des Jahres aus.

27.03.2012

Der international umtriebige Leipziger Fotograf Olaf Martens ist derzeit im Waldstraßenviertel mit Kameras und Lichttechnik a lá Hollywood anzutreffen. Sein Thema sind die "Menschen im Waldstraßenviertel" für den Kalender des Bürgervereins im Viertel.

23.03.2012

Laut und schrill, das ist die Leipzigerin Sara bei „Germany’s Next Topmodel“. Doch das konnte die 21-Jährige beim ersten wichtigen Casting in der TV-Show nicht unter Beweis stellen – und flog gleich in der ersten Runde aus.

22.03.2012