Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Raubtierspuren in Leipzig gesichtet – SC DHfK bittet Fans um Mithilfe
Leipzig Boulevard Raubtierspuren in Leipzig gesichtet – SC DHfK bittet Fans um Mithilfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:27 12.07.2017
In der Innenstadt sind grüne Spuren aufgetaucht... Quelle: SC DHfK
Anzeige
Leipzig

Seit Mittwoch finden sich an mehreren Orten in der Leipziger Innenstadt grüne Raubtierspuren. Stehen sie im Zusammenhang mit der Aktion „Handball für Leipzig“ des SC DHfK? Das Vereins-Maskottchen BalLEo hat sich schon mal auf die Verfolgung der Spuren gemacht und schaute unter anderem bei Polizeisprecher Uwe Voigt vorbei.

+++ Raubtierspuren in Leipzig gesichtet +++ DHfK-Maskottchen Bal LEo hat sich sofort auf Spurensuche begeben! 🐆🕵 Hat von euch auch jemand grüne Tatzen in der Leipziger Innenstadt entdeckt??? #HandballFürLeipzig

Gepostet von SC DHfK Handball am Mittwoch, 12. Juli 2017

Laut SC DHfK stehen die Abdrücke im Zusammenhang mit dem Slogan „Handball für Leipzig“. Der Verein ruft seine Fans zur Mithilfe auf. Auf der DHfK-Facebookseite können Anhaltspunkte und Vermutungen abgegeben werden, wohin die Spuren führen.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nahe dem Markkleeberger See ziert ein Kornkreis in Form des Sternburg-Bier-Logos ein Feld. Der Geschäftsführer der Brauerei glaubt an Außerirdische.

12.07.2017

RB Leipzig hatte im Golf & Country Club Machern zum Golfen für einen guten Zweck eingeladen. Die Veranstaltung, zu der eine Gala in der Red-Bull-Arena gehörte, spielte 200.000 Euro ein.

10.07.2017

Erst liefert er eine gigantische Show vor 10.000 Fans in Leipzig ab, dann geht H.P. Baxxter in Leipzig feiern. Am Samstag wurde er im Club Elsterartig gesichtet, natürlich von Kloperle Mona.

08.07.2017
Anzeige