Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Riesenansturm auf Süßes von Rosenstolz - Duo sammelt in Leipzig Spenden für Carreras-Stiftung
Leipzig Boulevard Riesenansturm auf Süßes von Rosenstolz - Duo sammelt in Leipzig Spenden für Carreras-Stiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 14.12.2011
Anna R. und Peter Plate von Rosenstolz verkauften am Mittwoch süße Leckereien zugunsten der Jose-Carreras-Leukämie Stiftung auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

„Es ist für einen guten Zweck, deshalb müsst ihr ganz viel Geld rausrücken", rief Anna R., die mit Bandkollege Peter Plate gekommen war, den mehr als 400 wartenden Fans zu.

Der Aufruf verfehlte seine Wirkung nicht. Um ihrem Idol einmal ganz nahe zu sein, griffen viele Freunde des Popduos tief in die Tasche. Stolze 33 Euro war Rebecca Fried ihr Riesenherz aus Lebkuchen wert. „Das ist ein Geschenk für meine beste Freundin, die aus Irland wiederkommt", erzählt die 21-Jährige. „Wenn es nicht für einen guten Zweck gewesen wäre, hätte ich ein kleineres Herz gekauft", verrät die Studentin. „Aber so war es superaufregend, Rosenstolz mal persönlich zu sehen."

Leipzig. Gemeinsam mit einem Staraufgebot an Musikern, Schauspielern und Sportlern macht sich José Carreras wieder für Leukämie-Kranke stark. In der an diesem Donnerstag live im Ersten übertragenen Gala aus Leipzig will der spanische Star-Tenor wieder möglichst viele Spenden sammeln. Auch die Band Rosenstolz wird dabei sein – zuvor verkaufen Anna R. und Peter Plate in der Leipziger Innenstadt Süßigkeiten für den guten Zweck.

Der Meinung ist auch Kathrin Birkigt: „Die beiden hätten verkaufen können, was sie wollen, ich wäre auf jeden Fall gekommen", sagt die 42-Jährige lachend.

Die Spendenaktion ist Teil der José Carreras Gala, die am Donnerstag live aus Leipzig übertragen wird. Carreras, der vor fast 25 Jahren selbst von einer Leukämieerkrankung betroffen war, setzt sich seitdem dafür ein, die Erforschung von Blutkrebs voranzutreiben.

Über 90 Millionen Euro Spendengelder hat der spanische Star-Tenor seit der Premiere seiner Benefiz-Gala im Jahr 1995 bereits für seine Stiftung gesammelt.

Stefanie Büssing

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Schauspieler der beliebten Ärzteserie "In aller Freundschaft" haben am 13. Dezember 2011 aus den Händen von Fritz Pleitgen, dem Präsidenten der Deutschen Krebshilfe, das Rauchfrei-Siegel überreicht bekommen.

13.12.2011

Gemeinsam mit einem Staraufgebot an Musikern, Schauspielern und Sportlern macht sich José Carreras wieder für Leukämie-Kranke stark. In der an diesem Donnerstag (20.15) live im Ersten übertragenen Gala aus Leipzig will der spanische Star-Tenor möglichst viele Spenden sammeln, um die Erforschung und Therapiemöglichkeiten von Blutkrebs voranzutreiben.

13.12.2011

[image:php1ac17bed28201112112238.jpg]
Kosmetik ist was für Jeder-Mann, findet Funzel-Chef Thorsten Wolf, der schon seit Jahren Mut zur Maske beweist.

11.12.2011
Anzeige