Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Roman Knoblauch 007 sucht sich ballsichere Weste aus
Leipzig Boulevard Roman Knoblauch 007 sucht sich ballsichere Weste aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 18.09.2017
Anzeige

Bei ihr ließ sich Radiomoderator Roman Knoblauch - derzeit geht er nach seiner Knie-OP noch an Krücken - Maß nehmen, da er zusammen mit RTL-Lady Frauke Ludowig den Opernball am 1. Oktober moderiert. Nicht, dass der Tauchaer nichts im Schrank hätte: "Ich habe bestimmt 50 Anzüge!" Aber von Silke Wagler hat er noch keinen.

Ein bisschen schillernd darf es sein: Radiomoderator Roman Knoblauch hat sich im Atelier von Silke Wagler für den Opernball Maß nehmen lassen. Er moderiert zusammen mit RTL-Lady Frauke Ludowig das große Ballereignis am 1. Oktober.

Die pinkfarbene Weste gefiel dem 42-Jährigen schon mal ausgesprochen gut: „Ich bin ein Westenfreak, hab’ nur viel zu selten Gelegenheit." Das Stillstehen und Ausmessen dagegen gefiel ihm weniger gut. Silke Wagler will ihm einen schlank geschnittenen schwarzen Smoking im 007-Stil maßanfertigen. Dazu soll er im Laufe der Opernball-Nacht mehrmals Weste, Fliege und Einstecktuch wechseln, damit es farblich ein bisschen schillert. Das nennt man wohl die Waffen des Mannes, denn er darf der Dame an seiner Seite natürlich nicht die Show stehlen. Deshalb muss Frauke Ludowig zumindest informiert werden, damit sie möglicherweise auch ein Outfit zum Wechseln bei der Hand hat.

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpbcdef287f0201109121511.jpg]
Hiermit gestehe ich es, dieser Mann war definitiv der allererste ganz große Mädchenschwarm meines Lebens: Sänger Heintje, später Hein Simons.

12.09.2011

[image:php35cc0499d3201109121402.jpg]
Notstand herrschte seit einigen Monaten im italienischen Konsulat in Leipzig: Der letzte Honorarkonsul, Ex-Messechef Wolfgang Marzin, hatte ja bekanntlich die Stadt und damit „seine" Italiener gen Frankfurt verlassen.

12.09.2011

Die Messestadt bittet zum Tanz: Am 24. September können alle Leipziger und Gäste den Hauptbahnhof zum Ballsaal umgestalten. Bei einem öffentlichen Mini-Tanzkurs in der Osthalle bekommen sie die Möglichkeit, einen kurzen Cha-Cha-Cha zu erlernen.

07.09.2011
Anzeige