Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Schauspieler Jan Josef Liefers als Chauffeur im Promi-Taxi
Leipzig Boulevard Schauspieler Jan Josef Liefers als Chauffeur im Promi-Taxi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:54 27.09.2012
Jan Josef Liefers kommt mit Beifahrerin Beate Kunich in Leipzig an. Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Nicht ist unmöööglich

Am Steuer saß Liefers, der mit Kollege Axel Prahl derzeit TV-Werbung für Hybridfahrzeuge macht. Nach der Ankunft in Leipzig strahlte die Gewinnerin: „Er fährt langsam und besonnen, wir haben uns unterwegs viel unterhalten, über private Dinge", verriet sie. Ein Grüppchen Fans wartete in Leipzig bei Auto-Saxe in der Torgauer Straße schon auf den "Professor Boerne" aus dem Tatort Münster, der sich etwas verspätete.

Waltraud Petzold und Karin Kern (rechts) haben am längsten auf Liefers gewartet. Quelle: Wolfgang Zeyen

Waltraud Petzold und Karin Kern waren als erste da und warteten eine Stunde auf Liefers: "Er ist ein wunderbarer Schauspieler und ein ganz lieber, netter Mensch. Und er kommt aus dem Osten", erzählten die beiden Grünauerinnen, warum sie für ihn schwärmen. Der gebürtige Dresdner gab Autogramme, schüttelte jedem Fan die Hand und wechselte mit ihm ein paar Worte. Dabei hatte er nicht viel Zeit, denn er musste dringend nach Berlin - mit dem Zug übrigens. Derzeit laufen gerade die Dreharbeiten für einen neuen Tatort aus Münster.

Im Alltag fahre er gern Zug, erzählte Jan Josef Liefers. Wenn er weite Strecken zurückzulegen hat, nimmt er das Flugzeug. Und in der Stadt ist er oft mit dem Fahrrad unterwegs: "Ich nehme das, was vorwärts bringt." Der Schauspieler bezeichnet seinen Stil beim Autofahren als Fahren mit gesundem Menschenverstand: „Nicht unbedingt nach der Regel, aber auch nicht riskant. Wenn nachts um vier die Straßen leer sind und kein Mensch zu sehen ist, halte ich nicht an der roten Ampel." Und was seine Werbung für die japanische Automarke betrifft: "Ich bin Fan der Hybrid-Technologie, da steh ich drauf."

Er hatte seinen Einsatz als Taxi-Chauffeur am Mittag in Zwickau begonnen. Von dort ging es zur ersten Station nach Chemnitz, dann weiter nach Altenburg und Leipzig. Seit Juni machen auch noch weitere Prominente bei der Promi-Taxi-Aktion von Toyota mit: Schauspieler Axel Prahl, Thomas D. von den Fantastischen Vier, Sängerin Stefanie Heinzmann sowie Heiner Brand, der ehemalige Handball-Nationaltrainer. Sie fahren jeweils an den Ort, wo die Hybrid-Tour von Toyota als nächstes Station macht. Am Donnerstag und Freitag dieser Woche stehen die 20 weißen Autos zur Probefahrt auf dem Leipziger Augustusplatz.

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rennfahrer Henry Büttner plant eine Reise nach Baku - und sein Gepäck wird ziemlich groß: Er muss seinen Rennwagen, acht Sätze Reifen und drei Mechaniker in die Hauptstadt Aserbaidshans mitnehmen.

26.09.2012

Nach heftiger Kritik an ihrem Buch und ihrer Interview-Offensive in Zeitschriften hat die frühere First Lady Bettina Wulff (38) mehrere Fernsehauftritte abgesagt.

15.09.2012

Was Dieter Bohlen bei den Sänger-Talenten, ist Joachim Llambi bei den Tänzern: ein Mann klarer Worte und strenger Kritik. Am Freitagnachmittag flog der RTL-„Let’s-Dance"-Juror aus Frankfurt /Main kommend in Leipzig ein, denn er saß am Abend in der Jury des "Let's-Dance"-Galaballs im Sportpark Paunsdorf.

15.09.2012
Anzeige