Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schauspieler Jan Josef Liefers als Chauffeur im Promi-Taxi

Schauspieler Jan Josef Liefers als Chauffeur im Promi-Taxi

nicht einmal, dass man von Schauspieler Jan Josef Liefers chauffiert wird. Beate Kunisch (48) aus Altenburg hatte am Donnerstag das Glück. Sie gewann in einem Altenburger Toyota-Autohaus eine Fahrt mit dem Promi-Taxi von Altenburg nach Leipzig.

Voriger Artikel
Volle Dröhnung: Rennfahrer Henry Büttner startet beim ersten Autorennen in Aserbaidshan
Nächster Artikel
Stadt Leipzig spendiert Herbert Blomstedt einen Geweihbaum

Jan Josef Liefers kommt mit Beifahrerin Beate Kunich in Leipzig an.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Nicht ist unmöööglich. Am Steuer saß Liefers, der mit Kollege Axel Prahl derzeit TV-Werbung für Hybridfahrzeuge macht. Nach der Ankunft in Leipzig strahlte die Gewinnerin: „Er fährt langsam und besonnen, wir haben uns unterwegs viel unterhalten, über private Dinge", verriet sie. Ein Grüppchen Fans wartete in Leipzig bei Auto-Saxe in der Torgauer Straße schon auf den "Professor Boerne" aus dem Tatort Münster, der sich etwas verspätete.

php5ac2c7a473201209271017.jpg

Waltraud Petzold und Karin Kern (rechts) haben am längsten auf Liefers gewartet.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Waltraud Petzold und Karin Kern waren als erste da und warteten eine Stunde auf Liefers: "Er ist ein wunderbarer Schauspieler und ein ganz lieber, netter Mensch. Und er kommt aus dem Osten", erzählten die beiden Grünauerinnen, warum sie für ihn schwärmen. Der gebürtige Dresdner gab Autogramme, schüttelte jedem Fan die Hand und wechselte mit ihm ein paar Worte. Dabei hatte er nicht viel Zeit, denn er musste dringend nach Berlin - mit dem Zug übrigens. Derzeit laufen gerade die Dreharbeiten für einen neuen Tatort aus Münster.

Im Alltag fahre er gern Zug, erzählte Jan Josef Liefers. Wenn er weite Strecken zurückzulegen hat, nimmt er das Flugzeug. Und in der Stadt ist er oft mit dem Fahrrad unterwegs: "Ich nehme das, was vorwärts bringt." Der Schauspieler bezeichnet seinen Stil beim Autofahren als Fahren mit gesundem Menschenverstand: „Nicht unbedingt nach der Regel, aber auch nicht riskant. Wenn nachts um vier die Straßen leer sind und kein Mensch zu sehen ist, halte ich nicht an der roten Ampel." Und was seine Werbung für die japanische Automarke betrifft: "Ich bin Fan der Hybrid-Technologie, da steh ich drauf."

Er hatte seinen Einsatz als Taxi-Chauffeur am Mittag in Zwickau begonnen. Von dort ging es zur ersten Station nach Chemnitz, dann weiter nach Altenburg und Leipzig. Seit Juni machen auch noch weitere Prominente bei der Promi-Taxi-Aktion von Toyota mit: Schauspieler Axel Prahl, Thomas D. von den Fantastischen Vier, Sängerin Stefanie Heinzmann sowie Heiner Brand, der ehemalige Handball-Nationaltrainer. Sie fahren jeweils an den Ort, wo die Hybrid-Tour von Toyota als nächstes Station macht. Am Donnerstag und Freitag dieser Woche stehen die 20 weißen Autos zur Probefahrt auf dem Leipziger Augustusplatz.

Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr