Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Schauspielerin Andrea Sawatzki kredenzt chaotische Weihnachtsgeschichte in Leipzig
Leipzig Boulevard Schauspielerin Andrea Sawatzki kredenzt chaotische Weihnachtsgeschichte in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:58 12.12.2013
Schauspielerin und Multitalent Andrea Sawatzki stellt ihren zweiten Roman vor. Quelle: Regina Katzer
Anzeige
Leipzig

Sollte das Buch verfilmt werden, möchte die 50-jährige Autorin die Hauptrolle selbst spielen.

Andrea Sawatzki wuchs mit vielen Büchern auf, ihr Vater war Journalist und Schriftstellerin war eigentlich ihr Traumberuf. Erst im Jahre 2011 fing sie an zu schreiben: Der Debütroman "Ein allzu braves Mädchen" wurde ein Jahr später fertig, das zweite Buch nach acht Wochen. "Die Figuren führten mich so schnell, dass ich kaum mitschreiben konnte", so Sawatzki. Ihr Familienleben ist auch turbulent, mit Ehemann und Kollege Christian Berkel lebt sie mit den gemeinsamen Söhnen (elf und 14 Jahre) und drei Hunden in Berlin.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_29160]

Anders als bei Gundula Bundschuh käme zum Weihnachtsfest aber nur die Mutter zu Besuch, betont die schauspielende Komödiantin in Leipzig. Und daheim kämen auch keine Bioenten auf den Tisch, sondern Rehrücken, Rotkohl und Kartoffelbrei. Gekocht von ihrem Mann, der unter anderem als "Kriminalist" auf der Mattscheibe zu sehen ist.

Sawatzki, die auch als Hörspielsprecherin arbeitet, sorgte mit ihren teilweise autobiografischen Geschichten aus dem grün gestrichenen Haus für einen kurzweiligen Abend und viele Lacher im Publikum.

rk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Team "High-Tech-Heels-Knowlogy" ist die Rettung aller Frauen, die gerne auf hohen Hacken unterwegs sind. Die drei Masterstudenten für Business Administration der Universität Leipzig haben ein Konzept für bequeme und gesunde High Heels entwickelt.

11.12.2013

Das MDR Fernsehen gestaltet den Donnerstagabend um und nimmt mit der Sendung „Lebensretter“ ein neues Format ins Programm. Vom 16. Januar an wird Moderator Marco Schreyl (39) in der Sendung wöchentlich Menschen treffen, denen ein Unglück widerfahren ist, sowie deren Retter in der Not.

10.12.2013

Fünf auf einen Streich: Vier Männer aus Stuttgart, Eilenburg und Leipzig und eine Frau aus Taucha nutzten den gestrigen Sonntag nicht nur zum Zoobesuch. Sondern auch um Paten zu werden oder ihre bestehende Tierpatenschaft zu verlängern.

09.12.2013
Anzeige