Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Schauspielerin Cheryl Shepard feiert ihr zehnjähriges Jubiläum als TV-Ärztin
Leipzig Boulevard Schauspielerin Cheryl Shepard feiert ihr zehnjähriges Jubiläum als TV-Ärztin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:57 02.01.2013
TV-Ärztin Cheryl Shepard mit Kollege Bernhard Bettermann Quelle: Rudolf K. Wernicke
Anzeige

Sechs Millionen treue Fans schauen jede Woche zu, wie sich die schöne Ärztin um ihre Patienten kümmert, leiden mit bei ihrem privaten Auf und Ab mit Dr. Stein (Bernhard Bettermann) und freuen sich darüber, wie sie den zynischen Dr. Kaminski (Udo Schenk) charmant im Griff hat. Auch privat lässt Cheryl Shepard der Arztberuf nicht ganz los: Viele Freunde der 46-Jährigen sind Ärzte, oft genug wird am heimischen Küchentisch in Leipzig gefachsimpelt.

Die Schauspielerin wurde 1966 in New York geboren. Im Alter von vier Jahren zog sie mit ihren Eltern in die Schweiz. Sie spricht perfekt deutsch, englisch und schweizerdeutsch, ist Mutter von zwei erwachsenen Töchtern und einem 13-jährigen Sohn und kümmert sich zusätzlich um ein Pflegekind. Sie hat eine Zwillingsschwester, ihre jüngere Schwester arbeitet als Modedesignerin bei Bogner. Cheryl ist mit dem afroamerikanischen Schauspieler Nikolaus Okonkwo verheiratet.

Zudem engagiert sie sich für die Hilfsorganisation „Mercy Ships". Die Africa Mercy, das größte private Hospitalschiff der Welt, mit einer Besatzung von über 400 Ehrenamtlichen aus der ganzen Welt, bringt Hilfe zu notleidenden Menschen in Afrika. Drei Wochen lang halfen CherylShepard und ihre Serien-Kolleginnen Hendrikje Fitz (Rolle Pia Heilmann) und Alexa Maria Surholt (Rolle Sarah Marquardt) im letzten Jahr auf einem Klinikschiff echten Ärzten bei lebensrettenden Behandlungen.

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer spanisch essen und trinken will, kommt am Bustamante in der Windorfer Straße nicht vorbei. Boss Robert Greisser, 43, und sein andalusischer Koch Jorge Robredo, 32, zelebrieren im gastronomischen Kleinod die hohe Kunst der Weglassung – kleine Karte, große Wirkung.

28.12.2012

Die Leipziger Kinderstiftung hat am Donnerstag im Restaurant des Herzens rund 250 Gästen ein Drei-Gänge-Menü serviert. Dabei hatten die Beteiligten Unterstützung von den Nachwuchshandballern der Handball-Akademie Leipzig/Delitzsch und Impressario Peter Degner.

21.12.2012

Leipzig. Leipzig. Die einen bereiten sich auf den Weltuntergang vor. Die anderen feiern ein rauschendes Liebesfest. So wie Nora Reiche und Tim Hupel. Nach elf Jahren Beziehung gaben sich die Bundesliga-Spielerin und der ehemalige Trainer des HC Leipzig (zweite Mannschaft) am Freitag das Ja-Wort.

20.12.2012
Anzeige