Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schlangenmenschen treffen sich zum Weltkongress - Zlata aus Leipzig ist Star

Schlangenmenschen treffen sich zum Weltkongress - Zlata aus Leipzig ist Star

Von Las Vegas nach Köln: Seit 15 Jahren treffen sich Verbiegungskünstler aus aller Welt, so genannte Schlangenmenschen, alle zwei Jahre zum Kongress. Das Spektakel fand bisher immer in der Showmetropole Las Vegas statt.

Voriger Artikel
Andreas Schulz: Led Zeppelin und Klassik
Nächster Artikel
Martin Buhl-Wagner und Markus Geisenberger: Die Heimlichtuer

Schlangenfrau Zlata alias Julia Günthel aus Leipzig.

Quelle: KC Kommunications

Leipzig. Anfang September steigt es erstmals in Bergisch Gladbach bei Köln.

Als absoluter Star der Kontorsionisten wird dort Zlata alias Julia Günthel aus Leipzig mit viel Spannung erwartet. Die gebürtige Kasachin lebt seit ihrem 16. Lebensjahr in Deutschland. Ihre Begabung wurde schon im Kindergarten entdeckt; mit sechs Jahren begann Julia das Training an einer Artistenschule. Mit ihrem biegsamen Körper brachte die 28-Jährige vor zwei Jahren das Publikum der RTL-Show "Das Supertalent" zum Staunen. Die Blondine, Mutter von Söhnchen Leon, ist sogar in Asien ein gefragter Star. Sie steht im Guinness-Buch der Rekorde und hat in mehreren Kinofilmen mitgespielt. Auf dem Filmfestival in Cannes schritt oder, besser gesagt, verbog sie sich im vergangenen Jahr an der Seite von Kylie Minogue, Eva Mendes und Regisseur Leos Carax auf dem Roten Teppich. Im viel beachteten Eröffnungsfilm "Holy Motors" spielte sie die Rolle einer verführerischen Schlangenfrau. Es war bereits ihre vierte Rolle in einem internationalen Kinofilm.

Beim Weltkongress will sie ihre Kollegen und das Publikum mit einer neu choreografierten Show überraschen. Neben Zlata haben sich viele weitere Top-Kontorsionisten aus aller Welt angemeldet. Erstmals gibt es vom 9. bis 11. September in Bergisch Gladbach auch Poleakrobatik-Dancing. In Workshops und Shows geben Profis und Trainer wie die Deutsche Meisterin Alina Schmidt ihre Erfahrungen weiter.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 12.08.2013

Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr