Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Schweiger spielt mit im Film über Rapper Cro
Leipzig Boulevard Schweiger spielt mit im Film über Rapper Cro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 24.05.2015
In Berlin laufen die Dreharbeiten zu einer Komödie mit dem Rapper Cro. (Archivbild) Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Co-Produzent Til Schweiger tritt im Film über den deutschen Rap-Star Cro selbst auf. Es sei aber nur eine Nebenrolle, sagte Schweiger der „Bild am Sonntag“ am Rande der Dreharbeiten in Berlin. „Ich will nicht zu viel verraten, aber es ist nicht nur ein Konzertfilm, sondern ein fiktionaler Film, der dokumentarische Züge hat“, sagte der 50-Jährige. „Der Film wird ziemlich abgefahren“, fügte er hinzu.

Die Dreharbeiten für „Cro - Don’t Believe the Hype“ laufen derzeit in Berlin. Der Musiker (25), der mit bürgerlichem Namen Carlo Waibel heißt, trägt in der Öffentlichkeit stets eine Panda-Maske.

In der Komödie geht es um drei junge Menschen, deren Lebenswege sich durch Cro kreuzen, der eine Hauptrolle spielt. Das Debüt von Regisseur Martin Schreier wird von der Filmförderungsanstalt FFA mit 450.000 Euro unterstützt, vom Medienboard Berlin Brandenburg mit 650.000 Euro. (dpa)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Letzter Platz beim Eurovision Song Contest. Null Punkte für „Black Smoke“. Wie konnte das passieren? Erklärungsversuche von der ARD, von ESC-Experten und von Ann Sophie selbst.

24.05.2015

Favoritensieg in Wien: Der Schwede Mans Zelmerlöw gewinnt den Eurovision Song Contest 2015. Und Deutschland erlebt mit Ann Sophie ein Debakel: Letzter Platz mit exakt null Punkten.

24.05.2015

Deutsche Fernsehzuschauer können am Donnerstagabend mit darüber abstimmen, wer in das Finale des 60. Eurovision Song Contest (ESC) einzieht. 17 Kandidaten treten beim zweiten Halbfinale in Wien an.

21.05.2015
Anzeige