Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard „Servus, habe die Ehre“: Entertainer Stefan Mross gibt in Leipzig ein Ständchen
Leipzig Boulevard „Servus, habe die Ehre“: Entertainer Stefan Mross gibt in Leipzig ein Ständchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 21.11.2013
Stefan Mross und die "schnelle Gabi" aus Leipzig Quelle: Regina Katzer
Anzeige
Leipzig

Der 37-Jährige begeisterte sein Publikum mit stimmungsvollen Liedern, leisen Balladen und einem Trompetensolo auf dem Neuen Messegelände in Leipzig. Auch bei der anschließenden Autogrammstunde gab sich Stefan Mross publikumsnah, erfüllte jeden Fotowunsch.

Mross, der mit seiner Ex-Frau und Schlagersternchen Stefanie Hertel bereits eine zwölfjährige Tochter hat, wird in den nächsten Tagen wieder Vater. Ob’s ein Bub’ oder Mädchen wird, verriet er allerdings nicht.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_28695]Gemeinsam mit Ehefrau Nummer zwei und Dackel Zenzi lebt der Schlagerstar in Traunstein am Chiemsee. Mit seiner Sendung „Immer wieder sonntags“ hat sich der Entertainer in die Winterpause verabschiedet, um so mehr feierten ihn seine großen und kleinen Fans in Leipzig. Der Sänger genoss das Bad in der Menge, erzählte von seinen Auftritten in der Leipziger Arena, „aber auf kleineren Bühnen ist's einfach schöner – hier sehen wir uns in die Augen“.

Die „schnelle Gabi“ aus Leipzig hat extra einen Urlaubstag eingelegt, um Stefan Mross zu erleben und ein Autogramm zu erhaschen. Mit Ehemann Hardy Horn war die Mitfünfzigerin drei Stunden vor Beginn der Veranstaltung angereist, um in der ersten Reihe zu sitzen. Stunden später ist die Leipzigerin überglücklich: Der Schlagerstar hat ihr ein Autogramm ins mittlerweile 43. Poesiealbum geschrieben und ein gemeinsames Foto wird sie noch lange an den sympathischen Oberbayern erinnern.

Regina Katzer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie stehen an der Kante der Aussichtsplattform des Cityhochhauses, Leipzig liegt 120 Meter unter ihnen. Schauspielerin Charlotte Puder und Model Falk Karasch präsentieren in luftiger Höhe: Stühle.

17.11.2013

Grund: Die Knastzeitung hat zwei neue Mitstreiter: Hirnforscherin Carina Krause (30) und Politikwissenschaftsstudent Jan Onken (28). Durch die beiden Ehrenamtler konnte das Heft für die Haft - wieder einmal - gerettet werden.

13.11.2013

Regie führt die aus Leipzig stammende Franziska Meletzky (40, Tatort, Bloch, Stromberg). Hinter der Kamera steht Florian Emmerich (40, Die Bücherdiebin, Borgia, Bourne Ultimatum, Cloud Atlas). Gedreht wird bis 16. Dezember in Leipzig und Umgebung.

12.11.2013
Anzeige