Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard „Sie schaffen die Grundlage, dass Leipzig so wächst“
Leipzig Boulevard „Sie schaffen die Grundlage, dass Leipzig so wächst“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 28.01.2018
Harald Hausbeck (Allianz Versicherungen) mit Partnerin Amina Lohmeier, Bernd Merbitz (Polizeipräsident), Ute Steglich (Agentur Steglich, Haushaltsdienstleistungen) und Siegfried Steglich (v.l.). Quelle: Leipzig Report
Leipzig

Unternehmern geht der Gesprächsstoff nie aus – auch nicht, wenn sie zum dritten Mal binnen einer Woche eine Abendveranstaltung miteinander verbringen. Nach dem großen Neujahrsempfang der mitteldeutschen Wirtschaft am Dienstag und dem Neujahrsempfang des Vereins „Gemeinsam für Leipzig“ am Freitag gab es schon am Sonnabend wieder Gelegenheit zum Feiern, Reden und Netzwerke-Knüpfen: Im Hotel The Westin wurde der 27. Sächsische Unternehmerball gefeiert. Gastgeber war diesmal der Unternehmerverband Sachsen. Präsident Hartmut Bunsen und Geschäftsführer Lars Schaller begrüßten mehr als 300 Gäste aus der Region und aus dem gesamten Osten – denn auch Vertreter der Unternehmerverbände Brandenburg und Berlin, Sachsen-Anhalt und Thüringen waren gekommen. Leipzig wurde an diesem Abend zur Schnittstelle, an der sich Unternehmer aus dem Osten Deutschlands begegnen.

Die Sächsischen Unternehmer feierten am 27, Januar 2018 bereits iohren 27. Ball. Im Hotel The Westin Leipzig trafen sich Vertreter von Wirtschaft ud Politik in lockerer Runde.

Festliche Kleidung, festliches Licht, gelöste Stimmung waren im Ballsaal zu erleben. Serviert wurden Kürbis und Ente, Rinderfilet und Kartoffelbaumkuchen sowie ein ganzes Büfett voller köstlicher Desserts. Für manchen Herren waren Smoking und Fliege eher ungewohnt. „Erkennen Sie mich?“, fragte augenzwinkernd Claus Gröhn, Präsident der Handwerkskammer zu Leipzig. „Ich tanze nur ganz selten, ich arbeite lieber. Arbeit ist unser Lebenselixier“, verriet der gut gelaunte Dachdeckermeister. Entsprechend war seine Begleitung auch keine Dame, sondern Polizeipräsident Bernd Merbitz (in Uniform). „Ich finde den Austausch sehr wichtig. Man kriegt hier die Stimmung der Unternehmer mit, wie sie ihre Sicherheit einschätzen“, so Merbitz.

Gemäß der politischen Großwetterlage wurden Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow (CDU) und der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag, Dirk Panter, an einen Tisch gesetzt. Gemkow war ohne seine Frau da –  sie hütete zu Hause das erst vor drei Monaten geborene Baby. Finanzbürgermeister Torsten Bonew (CDU) ließ nicht unerwähnt, dass auch Familie Gemkow dazu beigetragen hat, dass Leipzig 2017 hundert Geburten mehr hatte als im Vorjahr. Vor allem aber bedankte sich Bonew bei den Unternehmern im Saal für 289 Millionen Euro Gewerbesteuer-Einnahmen: „Das sind 15 Millionen mehr als geplant. Sie schaffen die Grundlage, dass Leipzig so wächst.“

Nach Suppe und Hauptgang lud Moderatorin Laura Hempel alle Gäste ein, ihrem Bewegungsdrang zu folgen und zu tanzen. Für Partymusik sorgte die Leipziger Galaband Jamtonic mit ihrer neuen Sängerin Jasmin Graf. Zwischendurch zeigten die Dresdner Breakdancer „The Saxonz“ in einer atemberaubenden  Show, wie weit sie es als sächsische Unternehmer auf dem Tanzparkett gebracht haben.

Kerstin Decker-Herzberg

Sie ist gerade 20 geworden und steht kurz vorm Abitur: Nastassja Bittner aus Leipzig vertritt Sachsen bei der Wahl zur Miss Germany 2018. Am 24. Februar möchte sie sich im Europapark Rust Krone und Schärpe von Vorgängerin Soraya Kohlmann – die ebenfalls aus Leipzig stammt – holen.

28.01.2018

Der Preis "Leipziger Lerche" wird an die verliehen, die sich um das Ansehen Leipzigs in der Öffentlichkeit verdient gemacht haben. Am Freitag durfte SC-DHfK-Handball-Manager Karsten Günther die Auszeichnung für den Bundesligisten entgegennehmen.

26.01.2018

Der Semperopernball erlebt seine 13. Auflage. Viele Stars und Sternchen werden zum zweitgrößte Ball im deutschsprachigen Raum erwartet. Während drinnen die Prominenz feiert, dürfen die Dresdner das Treiben auf dem Theaterplatz auf der Videoleinwand beobachten.

26.01.2018