Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Silke Wagler feiert Silberjubiläum ihres Couture-Ateliers
Leipzig Boulevard Silke Wagler feiert Silberjubiläum ihres Couture-Ateliers
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 02.12.2015
Silke Wagler feiert Anfang Dezember das 25-jährige Bestehen ihres Ateliers Silke Wagler Couture. Quelle: Jörg Singer
Anzeige
Leipzig

Silberjubiläum für eine Leipziger Modeinstitution: Silke Wagler feiert am Sonnabend – einen Tag nach ihrem 47. Geburtstag – das 25-jährige Bestehen ihres Ateliers Silke Wagler Couture. Elegante Abendgarderobe und Tanzschuhe sind laut Einladung erwünscht, denn es soll getanzt, geswingt und gesungen werden. Eingeladen sind Kunden und Freunde des eleganten Modehauses.

Selbstständig gemacht hat sich die gelernte Theaterschneiderin, damals 22 Jahre jung, im Dezember 1990 im Leipziger Osten. Von dort ging es weiter in die Jahnallee und 1999 in den Thomaskirchhof. Neben vielen Unternehmerinnen und Gattinnen von Unternehmern sowie diversen Promis gehört Verlegerin Friede Springer zu den hochkarätigsten Kunden. Das Atelier ist aber nicht nur Anlaufpunkt für Maßschneiderei-Kunden, sondern auch gesellschaftlicher Treffpunkt. Regelmäßig lädt die Inhaberin zu Salonabenden, Partys oder Ausstellungseröffnungen ein.

Auf die Entwicklung der vergangenen 25 Jahre zurückblickend, sieht die Modemacherin deutliche Trends: „Vor ein paar Jahren haben Anwältinnen oder Managerinnen sich oft analog zur Männerwelt gekleidet, mit strengen Hosenanzügen und weißen Blusen. Heutzutage dominiert selbstbewusste Weiblichkeit. Röcke und Kleider sind wieder eine Selbstverständlichkeit.“ Auch Herren schätzen hochwertige Anzüge und Krawatten, Unikate gewissermaßen. Ihnen allen verhilft Silke Wagler dazu, dass der Blick in den Spiegel zum Erlebnis fröhlicher Selbstbestätigung wird.

Von Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ihr Auftritt hat die Welt verändert. Wenn Katarina Witt Olympia-Gold gewann, konnten sogar Westdeutsche jubeln. Obwohl sie ihren Erfolg als Eiskunstläuferin vor allem dem System DDR verdankte. Am Donnerstag wird die Königin der Kufen 50.

01.12.2015

Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) hat den Vertrag mit Moderator und Entertainer Florian Silbereisen verlängert. „Ihn für vier weitere Jahre an den MDR und die ARD binden zu können, freut mich sehr“, teilte MDR-Fernsehdirektor Wolf-Dieter Jacobi am späten Samstagabend mit.

29.11.2015

Die Geschenke sind verpackt, die Rentiere gestriegelt und die Rute abgestaubt. So hatte der Weihnachtsmann Zeit nach Leipzig zu reisen. Mit einer schweren Dampflok fuhr er am Samstagvormittag am Hauptbahnhof vor und wurde von hunderten Kindern empfangen.

28.11.2015
Anzeige