Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Soko Leipzig nur als Fernseh-Rap: Tonstörung katapultiert Krimiserie in die Twitter-Trends
Leipzig Boulevard Soko Leipzig nur als Fernseh-Rap: Tonstörung katapultiert Krimiserie in die Twitter-Trends
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 14.02.2015
"Soko Leipzig"-Ermittler: Kommissar Maybach (Marco Girnth) und Tobias Ortel als Profiler Seefeld. (Archivbild) Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

Und die Tonstörung wollte und wollte nicht enden.

Knapp eine halbe Stunde lang konnten die Soko-Serienfreunde nur ahnen, womit sich die Ermittler Jan und Ina da beschäftigten. Wie die Mitteldeutsche Zeitung berichtet, sei der zentrale Taktgeber defekt gewesen, der das Signal vom Sender aus in alle Welt übermittelt. Das Soko-Material sei in Ordnung gewesen, erklärte Matthias Pfeifer, Redakteur der Krimiserie, gegenüber der MZ.

Auf Twitter handelte sich der Mainzer Sender Spott ein. „Untertitel in Farbe. Immerhin“, hieß es dort. Auch vom „Rap im ZDF“ war die Rede, und die Nutzer wollten wissen, ob die Doppelfolge denn wiederholt werden könnte. Bald kam von den Zuschauern aber auch der Hinweis, dass die Folge über die Mediathek ohne Tonstörung zu empfangen sei.

Die technischen Probleme katapultierten die Krimiserie aus der Messestadt mit den Hashtag #SokoLeipzig in die deutschen 56 Trend-Twitter-Themen für Freitag den 13. Das ZDF dankte am späten Abend den Fans über den Kurznachrichtenkanal für ihre Geduld – versehen mit dem Hashtag #technikerwarnichtdefekt.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Leipzig war mein Startpunkt. Hier bekam ich das Rüstzeug fürs Berufsleben. Vor allem meine Französisch-Ausbildung an der früheren Karl-Marx-Uni war top", sagt Claudia Nündel, als sie jetzt in einem Café in der Leipziger City am Kaffee nippt.

13.02.2015

Überrascht vom großen Zuspruch, muss der Mitteldeutsche Olympiaball umplanen. Wie die Veranstalter am Freitag mitteilten, seien bereits im Januar sämtliche VIP-Karten vergriffen gewesen.

13.02.2015

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_39349]Leipzigs erfolgreichste Filmfirma, die Saxonia Media, wird 20 Jahre alt - und feiert in Berlin! Warum? Weil zur Berlinale jede Menge Filmmenschen und Medienleute versammelt sind.

11.02.2015
Anzeige