Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Star-Sängerin Vicky Leandros beehrt Leipziger Opernball
Leipzig Boulevard Star-Sängerin Vicky Leandros beehrt Leipziger Opernball
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 18.09.2017

"Sie wird alle Altersklassen mit ihren kultigen Hits begeistern. Mitsingen und nach vorne gehen sind diesmal erlaubt", freut sich Danilo Friedrich (37) von der Opernball Leipzig GmbH. Im vorigen Jahr hatte es Schreckmomente beim Auftritt von Marianne Rosenberg gegeben. Die Schlagerdiva hatte im Vorfeld gedroht, ihre Show abzubrechen, falls das Publikum nach vorn kommt und sie umringt - was tatsächlich geschah, aber folgenlos blieb.

 Das Motto des diesjährigen Opernballs heißt "Gruezi Switzerland", Partner sind Stadt und Region Luzern. Musikalische Botschafterin ist die zwölfjährige Michèle. Sie hat im Mai die erste Staffel der deutschen Castingshow "The Voice Kids" gewonnen. "Es ist wirklich beachtlich und sehr emotional, was die Kleine für eine Stimme entfaltet", freut sich Danilo Friedrich auf ihren Auftritt.

 Unterdessen wird die Liste der Prominenten-Zusagen täglich länger. Mit Michaela May, Rebecca Immanuel, Caroline Frier, Mariella Ahrens, Karin Düwel, Marie Gruber, Gitta Schweighöfer (Mutter von Matthias Schweighöfer und ebenfalls Schauspielerin), Birge Schade, Stars aus "In aller Freundschaft" und "Tierärztin Dr. Mertens" haben sich viele Künstler angekündigt, die erstmals zum Leipziger Opernball kommen oder aber schon Stammgäste sind.

 Ein Novum in diesem Jahr: Erstmals spielt keine Bigband zum Tanz. Gewandhausorchester und das Orchester der Musikalischen Komödie teilen sich in die Nacht. Das Gewandhausorchester - das normalerweise viel Wert darauf legt, ein reines Konzertorchester zu sein - begleitet das Programm der Oper und die ersten beiden Tanzrunden. Danach übernimmt das Orchester der Musikalischen Komödie und spielt bis in den Morgen. Die Oper bietet mit Solisten und Chor Ausschnitte aus "La Traviata", der beliebtesten und bestbesuchten Produktion des Hauses. Nach einem Jahr Spielpause, weil der Bühnenboden erneuert werden musste, kann dieser Publikumsmagnet nun wieder gezeigt werden. Ballmoderatorin ist erneut RTL-Exclusiv-Lady Frauke Ludowig. Die Porsche AG tritt in diesem Jahr erstmals als Präsentator des Opernballs auf und stiftet den lukrativen Tombola-Hauptpreis, einen Porsche Boxster. Die 800 Tischplätze im Saal sind komplett ausverkauft, Flanierkarten zu 129 Euro sind noch zu haben.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 14.08.2013

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_26426]Martin Buhl-Wagner und Markus Geisenberger stehen unter der Glaskuppel und haben ein sich ähnelndes, leicht ironisches Lächeln aufgesetzt.

13.08.2013

Lange hat Gerhard Lutz mit sich gerungen, aber dann gab sich der 93-jährige Leipziger einen Ruck und erfüllte sich den einen großen Herzenswunsch: Er ließ sich ein Tattoo stechen.

13.08.2013

Von Las Vegas nach Köln: Seit 15 Jahren treffen sich Verbiegungskünstler aus aller Welt, so genannte Schlangenmenschen, alle zwei Jahre zum Kongress. Das Spektakel fand bisher immer in der Showmetropole Las Vegas statt.

13.08.2013
Anzeige