Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Tanz-Weltrekord-Versuch in Leipzig – Ex-Judoka Annett Böhm unter den Teilnehmern
Leipzig Boulevard Tanz-Weltrekord-Versuch in Leipzig – Ex-Judoka Annett Böhm unter den Teilnehmern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:07 29.04.2010
Anzeige

Gleichzeitig mit tausenden Jugendlichen aus sechs europäischen Ländern tanzten sie vier Minuten lang zum Song „On and on“ der schwedischen Sängerin Agnes Carlsson. Die Aktion war vom Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband ins Leben gerufen worden.

Etwa 150 Tänzer haben sich am Donnerstagabend auf dem Leipziger Augustusplatz getroffen, um einen Weltrekord im „Simultan-Massen-Videoclip-Tanzen“ aufzustellen. Gleichzeitig mit tausenden Jugendlichen aus sechs europäischen Ländern tanzten sie vier Minuten lang zum Song „On and on“. Die Aktion war vom Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband ins Leben gerufen worden.
In Leipzig wagte sich das Tanzcentrum Seidel und Seidel an das Vorhaben auf dem Augustusplatz. Nach einer Generalprobe wurde der Song 19.35 Uhr per Live-Stream eingespielt. In einer Schrecksekunde setzte die Musik zwar kurz aus, lief dann aber bald weiter. Die Teilnehmer in den verschiedenen Städten tanzten zur selben Zeit die gleiche, zuvor einstudierte Choreografie.

Unter die Leipziger Tänzer mischte sich auch die frühere Judoka Annett Böhm und ihre Tanzlehrerin Katrin Kimuanga. Beide kennen sich seit ihrem Sportstudium. Seit 1,5 Jahren geht die ehemalige Leistungssportlerin zum Training der Show Dance Company Leipzig, zum Ausgleich wie sie sagt.

Andere Tanzschulen der Messestadt beteiligten sich in ihren eigenen Räumlichkeiten an dem Weltrekordversuch. Ob es die Aktion tatsächlich in das Guiness Buch der Rekorde schafft, entscheidet sich in den nächsten Wochen. Ein Erfolg ist jedoch bereits sicher: Von der Teilnahmegebühr werden 1,50 Euro an die Stiftung "Wir helfen Kindern" gespendet.

Seit 1982 ist der 29. April der Internationale Tag des Tanzes. Ein Weltrekord im „Simultan-Massen-Videoclip-Tanzen“ wurde am Donnerstag jedoch zum ersten Mal versucht.

maf/Regina Katzer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tief Luft holen und mit viel Gefüüühl wieder rauslassen, die Lippen dabei vibrieren lassen. Nichts leichter als das - wenn man’s kann! Eliana Burki kann es, sie spielt Alphorn seit ihrem sechsten Lebensjahr. Für Peter Niemann bleibt die Tuterei ein Rätsel: „Bei mir kam kein Ton, als ich es heute Nachmittag probiert habe.

27.04.2010

Sehr verwirrend, jemandem gegenüber zu sitzen, der aussieht und spricht wie eine Frau und doch eindeutig ein Mann ist! Oder ein Kerl von einer Frau.

27.04.2010

Der erste Todestag von Michael Jackson soll am 25. Juni mit einem internationalen MJ World Cry Day begangen werden. Mittlerweile existiert ein Netzwerk von Veranstaltungsorten in Amerika, Europa und Asien; von Los Angeles über London bis nach Leipzig, Paris, Singapur und derzeit über 30 weiteren Städten.

23.04.2010
Anzeige