Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard "The Voice of Germany": Leipzigerin Jasmin Graf scheitert im Halbfinale der Casting-Show
Leipzig Boulevard "The Voice of Germany": Leipzigerin Jasmin Graf scheitert im Halbfinale der Casting-Show
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:02 03.02.2012
Die Leipzigerin Jasmin Graf hat es bei The Voice of Germany nicht ins Finale geschafft. Quelle: dpa
Leipzig

Coach Rea Garvey enthielt sich einer Stimme.

„Ich gönne es Michael von Herzen, er hätte es verdient", sagte die 25-jährige Gesangsstudentin schon vor der Entscheidung im Livestream-Interview von Sat.1. Der 21-jährige Schulte sang „Carry Me Home" mit schöner, aber leicht wackliger Stimme. Graf präsentierte „So schwer", eine neu erarbeitete Fassung von Samuel Anthes‘, der unter anderem Songs für Philipp Poisel schrieb - eine Version, die gleichförmig dahinplätscherte. Xavier Naidoo traf ins Schwarze mit seiner Einschätzung, dass die Ballade der Leipzigerin längst nicht alles abverlangte und nicht den Soul aus ihrer Stimme holte.

Leipzig. Um 22.31 Uhr wuchsen am Freitagabend die Abstimmungsbalken auf dem Bildschirm - und gegen Jasmin Graf. Bei der vorletzten Runde der Casting-Show „The Voice of Germany" votierte das Fernsehpublikum mehrheitlich für Michael Schulte, den Kontrahenten der Leipzigerin. Coach Rea Garvey enthielt sich einer Stimme.

Der kam dafür im Anschluss, als beide - wie alle Halbfinalisten - im Duett gegeneinander antraten. Bei Adeles „Rolling In the Deep" hinterließ Graf technisch den deutlich besseren Eindruck. Am Ende dürfte jedoch die größere Internet-Fangemeinde des Sängers aus Dollerup den Ausschlag gegeben haben.

Das Halbfinale bot zwei Veränderungen: Die meisten Kandidaten griffen auf eigene Kompositionen zurück, die Stimmen des Publikums und des Coaches flossen in Prozentwerten zusammen. Das Talent mit dem höchsten Prozentsatz gelangte so ins Finale, das am kommenden Freitag steigt (20.15, Sat.1). Hier entscheidet einzig das Fernsehpublikum über den Sieg.

Mark Daniel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Wahl zur diesjährigen „Miss Germany" nimmt keine Kandidatin aus Sachsen teil. Die 24 Jahre alte Studentin Anastasia Kolmakowa aus Leipzig werde von der Wahl ausgeschlossen, sagte ein Sprecher der Organisatoren am Freitag in Rust (Baden-Württemberg).

03.02.2012

Das schielende Opossum Heidi aus dem Leipziger Zoo kann nicht - wie ursprünglich geplant - ausgestopft werden. „Wir haben in den letzten Tagen die Entscheidung getroffen, dass es leider kein Präparat geben wird“, sagte Zoo-Sprecherin Maria Saegebarth am Freitag in Leipzig.

03.02.2012

Jasmin Graf ist eine von acht Halbfinalisten bei des Sat.1-Talentwettbewerbs „The Voice of Germany“. Die 25 Jahre alte Gesangsstudentin aus Leipzig will am Freitag die letzte Hürde vor dem Finale nehmen.

02.02.2012