Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Thomas Katrozan peilt die Top Sechs an und will bei der Livetour dabei sein

Leipziger bei DSDS Thomas Katrozan peilt die Top Sechs an und will bei der Livetour dabei sein

Mit dem Titel „Aufstehn“ von Seeed geht der Leipziger Thomas Katrozan in die nächste Publikumsshow bei „Deutschland sucht den Superstar“. Er ist derzeit unter den besten neun Kandidaten und will mindestens in die Top Sechs kommen, um mit ihnen auf große Deutschlandtour zu gehen.

Thomas Katrozan bei seinem Auftritt in der Event-Show im Kloster Eberbach. Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/superstar.html

Quelle: RTL/Stefan Gregorowius

Leipzig. Nachdem die erste Eventshow bei „Deutschland sucht den Superstar“ sehr gut für ihn gelaufen ist, will der Leipziger Thomas Katrozan auch in der nächsten Show weiterkommen. „Jetzt sind wir noch neun Kandidaten. Nach dem Finale gehen die Top Sechs auf große Deutschland-Tour, da wäre ich gern dabei“, sagte der 35-Jährige, der kommende Woche seinen 36. Geburtstag feiert, am Telefon. Er hält sich zur Zeit in Köln auf, wo er diverse Pressetermine absolviert und zusammen mit den anderen „ein bisschen starmäßig abgeschirmt“ wird. Gesangstraining, Tanztraining, Styling oder Performance stehen auf dem Programm. Zu Hause in Leipzig war er seit zweieinhalb Wochen nicht mehr.

In der zweiten Show vor Publikum kehrt der Reggaesänger zu seinen musikalischen Wurzeln zurück und singt den Titel „Aufstehn“ von Seeed. Die Show wurde bereits am Mittwochabend im Kloster Eberbach im Rheingau aufgezeichnet. „Es hat gefetzt, war geil. Seeed finde ich schon immer cool. Diesen Titel auf einer großen Bühne mit bombastischer Show zu singen, das fühlte sich gut an.“ Allerdings sei die Aufgabe nicht leicht gewesen: „Verdammt viel Text, das singen sonst drei Leute.“ Thomas hofft, dass er auch mit diesem Auftritt das Publikum begeistern kann: „Ich brauche die Unterstützung der Zuschauer. Das wird ein enges Ding, wir sind lauter gute Kandidaten, alle haben eine gute Show abgeliefert.“ Ausgestrahlt wird die Show am Sonnabend bei RTL, danach folgt das entscheidende Zuschauervoting. Es wird spekuliert, dass diesmal gleich drei Kandidaten gehen müssen. Wer weiterkommt, ist auf jeden Fall im Halbfinale, das kommende Woche im Landschaftspark Duisburg ausgetragen wird. Das Finale steigt dann am 7. Mai in Düsseldorf.

Thomas Katrozan ist der Älteste der noch verbliebenen DSDS-Bewerber und muss sich gegen Kandidaten durchsetzen, von denen etliche Schüler und noch keine 20 Jahre alt sind. „Ich bin stolz, dass ich die erste Runde überlebt habe und dass viele Anrufer mit mir mitgefiebert haben. Ich würde mich freuen, wenn das noch mal klappt“, wünscht sich der Vater eines kleinen Jungen. Seine Freundin Mandy hatte den Frontmann der Leipziger Band „Captain Katze“ für DSDS angemeldet, weil das Motto der diesjährigen Staffel „No Limits“ lautet.

Von Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr