Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tierärztin Dr. Mertens kehrt in den Leipziger Zoo zurück: Fünfte Staffel wird ab August gedreht

Tierärztin Dr. Mertens kehrt in den Leipziger Zoo zurück: Fünfte Staffel wird ab August gedreht

Grünes Licht für "Tierärztin Dr. Mertens": Endlich steht fest, dass eine fünfte Staffel der erfolgreichen ARD-Serie kommt. Sie wird ab 21. August 2014 im Leipziger Zoo und an anderen Schauplätzen in Leipzig gedreht.

Voriger Artikel
Der Sanierer - Leipzigs Zoochef Jörg Junhold im Porträt
Nächster Artikel
ViP-Ausflug zur Echo-Gala: Carolin und Marco aus Sachsen blicken hinter die Kulissen

Elisabeth Lanz und Michael Lesch spielen die Tierärztin und den Zoodirektor.

Quelle: André Kempner

"Jawoll, bei der letzten Direktorenkonferenz im März ist die Entscheidung gefallen. Die Zahlen sprechen eine klare Sprache", bestätigte ARD-Sprecher Burchard Röver auf LVZ-Anfrage. Rund fünf Millionen Zuschauer verfolgten im Schnitt die 13 Folgen der vierten Staffel, die bis Juli 2013 ausgestrahlt wurden. Seitdem warteten alle Beteiligten auf ein klares Wort, ob es weitergeht.

Die ersten Drehbücher für die fünfte Staffel sind bereits geschrieben, und auch im Leipziger Zoo sind die Weichen für weitere Dreharbeiten gestellt. Diplom-Biologe Peter Müller (74), ehemaliger Zoodirektor, steht für die fachliche Betreuung bereit. Er wird an allen 30 Drehtagen im Zoo dabei sein und auch an sämtlichen anderen Drehtagen, an denen Tiere im Spiel sind.

Laut Aussage von Susanne Wolfram (57) und Benjamin Schacht (39) von der Produktionsfirma Saxonia Media bleiben alle bekannten Darsteller an Bord. Wolfram hat die Serie bisher als Produzentin betreut, wegen anderer Verpflichtungen jedoch im Dezember 2013 an den jüngeren Kollegen abgegeben. Schacht kommt aus Hamburg und kennt Leipzig gut, weil er hier ein Jahr studiert hat. Er freut sich darauf, die Tierärztin künftig auch zu Fällen in die Riesentropenhalle Gondwanaland zu schicken - bisher spielte sie in der Serie noch keine Rolle.

Große Freude auch bei Thorsten Wolf, als Chefpfleger Conny Weidner der einzige Leipziger Schauspieler im Hauptdarsteller-Team: "Das gesamte Ensemble hat sehnsüchtig auf die Entscheidung gewartet."

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 27.03.2014
Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipziger Buchmesse

    Rückblick auf die LVZ-Autorenarena auf der Leipziger Buchmesse 2017. Alle Gespräche noch einmal ansehen! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen multimedialen Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig. Im zweiten Teil geht es in die ehemalige Maschinenfabrik vonn Philipp Swiderski. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr