Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tribute to Michael Jackson - Anhänger feiern weltweit und auch in Leipzig

Tribute to Michael Jackson - Anhänger feiern weltweit und auch in Leipzig

Der erste Todestag von Michael Jackson soll am 25. Juni mit einem internationalen MJ World Cry Day begangen werden. Mittlerweile existiert ein Netzwerk von Veranstaltungsorten in Amerika, Europa und Asien; von Los Angeles über London bis nach Leipzig, Paris, Singapur und derzeit über 30 weiteren Städten.

Voriger Artikel
Flugverbot - auch Leipziger sind gestrandet
Nächster Artikel
Lilo Wanders: Keiner guckt sowas, trotzdem drei Tage ausverkauft

Michael Jackson

Quelle: dpa

 

                                                Das Programm ist festgezurrt, alle Genehmigungen sind eingeholt und der Countdown läuft: Am 25. Juni sind die Leipziger eingeladen, sich an den King of Pop zu erinnern und vor allem sein Engagement für wohltätige Zwecke fortzusetzen. Ganz im Sinne des Jackson-Vermächtnisses sollen möglichst viele Hilfsbedürftige von den Erlösen der Tribut-Veranstaltungen weltweit profitieren.  

In Leipzig beginnt der Gedenktag um 11 Uhr mit einem Spendenlauf auf der Festwiese am Zentralstadion. Schulen und Vereine werden mit Läufern antreten, Prominente wollen sich ebenfalls beteiligen. Mitmachen können den ganzen Tag über Leute jeden Alters, denn es kommt nicht auf die Geschwindigkeit, sondern auf die Anzahl der absolvierten Runden und die pro Runde individuell festgelegte Spendensumme an. Für musikalische Unterhaltung und Verpflegung von Läufern wie Zuschauern ist gesorgt. Auch eine Versteigerung von Jackson-Fanartikeln und Kunst ist geplant, um die Spendensumme weiter zu erhöhen.

Gegen 19 Uhr wird sich von der Arena aus ein Umzug formieren und mit Jackson-Musik in die Innenstadt ziehen. Der Höhepunkt des Leipziger Events wird ab 20 Uhr auf dem Augustusplatz stattfinden. Natürlich mit Jacksons Musik, Videos, Tänzen der Fans und einer Live-Schaltung zum Jackson-Tribut in London. Mit dem Titel „Cry“ und einem Kerzenmeer soll der MJ-Day gegen 23.30 Uhr besinnlich ausklingen.   „Der Erlös aus dem Spendenlauf geht zur Hälfte an das Leipziger Kinderhospiz Bärenherz. Der zweite Teil kommt der Kinderhilfsorganisation Make-A-Wish Deutschland zu Gute“, sagt Anne Meißner vom Leipziger Organisationsteam. Die Medizinstudentin initiierte gemeinsam mit anderen Michael-Jackson-Freunden den Leipziger Tribut am 25. Juni, der komplett von Ehrenamtlichen organisiert wird. Sie sind noch auf der Suche nach Sponsoren, um die Veranstaltungskosten decken zu können. „Wir möchten die Spendeneinnahmen zu 100 Prozent weiterreichen“, erklärt Anne Meißner.  Die Veranstalter setzen auf die Leipziger und ihre Bereitschaft, sich für gute Zwecke zu engagieren. Die Aktion soll vor allem an den Menschenfreund Michael Jackson erinnern, der sich sein Leben lang für humanitäre Zwecke eingesetzt hat.   Am 7. Mai findet in der JuggleHall Leipzig ein vorbereitender Tanzkurs für die Choreografien von „Beat it“ und „Thriller“ statt. Ausführliche Informationen gibt es unter wc10leipzig.npage.de.  

Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr