Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Udo Lindenberg in Leipzig gefeiert – Panik-Rocker besucht Schülermusical-Premiere
Leipzig Boulevard Udo Lindenberg in Leipzig gefeiert – Panik-Rocker besucht Schülermusical-Premiere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:07 26.06.2013
Anzeige

Inhaltlich basiert es auf Lindenbergs Erfolgsstück „Hinterm Horizont“, das sich mit dem Leben, Lieben und der Geschichte der ehemaligen DDR befasst.

Vor rund 500 Zuschauern tanzten und sangen rund 80 Schüler zweier Leipziger Mittelschulen in der ausverkauften Musikalischen Komödie. Am Donnerstagabend wird das Schüler-Musical ein zweites Mal in Leipzig aufgeführt.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_25327]

Die Udo Lindenberg Stiftung hatte das bisher einmalige Projekt initiiert und die Wiedeking Stiftung finanzierte es mit 40.000 Euro. Lindenberg hält es für wichtig, jungen Leuten die Geschichte der DDR näherzubringen. 1983 trat er im Berliner Palast der Republik auf, wofür er sich vorher lange bei DDR-Behörden eingesetzt hatte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Schauspieler Jaecki Schwarz (66) und Claudia Wenzel (53) sorgen in der ARD-Serie "In aller Freundschaft" mal wieder für Aufregung. Der Sachsenklinik droht wegen eines persönlichen Rachefeldzuges das Aus.

25.06.2013

Mit einem Porträt von Udo Jürgens im Gepäck sticht die Leipzigerin Rosemarie Schneider (61) am Sonntag mit ihrem Mann in See. Sie hat das Künstlerporträt bei Margit Fejzic (59) in der Waldstraße in Auftrag gegeben.

21.06.2013

Zittern und Bangen bei Radio PSR am Markt: Beim zufälligen Blick aus dem Studiofenster traute Moderatorin Peggy Schmidt kaum ihren Augen. Eine Entenmama watschelte mit fünf Küken über das Dach im dritten Stock - im begrünten Innenhof der Marktgalerie, direkt über Breuninger.

20.06.2013
Anzeige