Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Vom Tuten und Blasen in Niemanns Tresor
Leipzig Boulevard Vom Tuten und Blasen in Niemanns Tresor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 27.04.2010
Anzeige

." Der Inhaber vom Restaurant Niemanns Tresor begrüßte die 26-jährige schnucklige Schweizerin jetzt zur zweiten Folge seiner exklusiven Veranstaltungsreihe „Tresor Sounds". Witzig: Zur ersten Folge war der schwedische Jazz-Posaunist Nils Landgren zu Gast. Niemann staunte nicht schlecht, als er Eliana Burkis Handy-Klingelton hatte: Sie hat sich ein Stück von "Mister Red Horn" Nils Landgren eingestellt.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_1784]

Bei ihrem Auftritt im Restaurant an der Thomaskirche spielte die Schöne weiß Gott nicht nur einen Alpsegen, bei dem man sich gut vorstellen kann, wie die Töne kilometerweit zwischen den Berggipfeln hängen. Vielmehr entlockte sie ihren 3,70 Meter langen Rohren aus Weißtanne beziehungsweise Carbon, die keine Klappen und keine Ventile haben, Blues, Salsa, Tango, Rock ’n’ Roll und Westernsound. 90 Gäste hörten sich zwischen den zwölf Gängen des Flying Buffets immer mehr rein, waren am Ende völlig begeistert. Sie ließen Eliana, die auch singt und Kuhglocken schlägt, erst nach mehreren Zugaben gehen. Diese Woche fliegt die Künstlerin mit ihrer Band nach Dubai, im Juni nach Shanghai, dann stehen Deutschland, Schweiz, Singapur auf dem Tourneeplan. Übrigens kam sie nach Leipzig verspätet mit dem Zug. Daran war aber keine Aschewolke schuld, sondern ein kaputter Flieger.

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sehr verwirrend, jemandem gegenüber zu sitzen, der aussieht und spricht wie eine Frau und doch eindeutig ein Mann ist! Oder ein Kerl von einer Frau.

27.04.2010

Der erste Todestag von Michael Jackson soll am 25. Juni mit einem internationalen MJ World Cry Day begangen werden. Mittlerweile existiert ein Netzwerk von Veranstaltungsorten in Amerika, Europa und Asien; von Los Angeles über London bis nach Leipzig, Paris, Singapur und derzeit über 30 weiteren Städten.

23.04.2010

[image:phpacb1117228201004201745.jpg]
Das Flugverbot über Europa betrifft auch Leipziger. So musste Peter Zimmer, Veranstalter des Leipziger Operettenballs am Freitag und Sonnabend dieser Woche, befürchten, dass er nicht rechtzeitig zum Ball zurück ist.

20.04.2010
Anzeige