Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Westernreiterin aus Leipzig holt sich WM-Gold
Leipzig Boulevard Westernreiterin aus Leipzig holt sich WM-Gold
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 14.08.2017
Weltmeisterin Maria Till (Mitte) feierte gestern Abend im Stadtgut Mölkau in den Armen ihrer Eltern Cornelia und Thomas sowie mit Freunden und dem Rest der Familie ihren Titel.   Quelle: Fotos: Andrè Kempner
Anzeige
Leipzig

 „Nach dem deutschen Meistertitel im letzten Jahr ist das einfach irre. Sie hat Nerven wie Drahtseile und ist jetzt voll an der Weltspitze angekommen.“ So versucht Thomas Till den Umstand in Worte zu fassen, dass sich seine Tochter am Freitag im schweizerischen Givrins zusammen mit der deutschen Mannschaft (zu der auch Michael Schumachers Tochter Gina-Maria zählt) WM-Gold im Westernreiten (Kategorie Reining) vor der starken Konkurrenz aus Italien (Silber) und Belgien (Bronze) sicherte. „Vor Maria war noch nie jemand aus dem Osten im Kader, und jetzt werden sie direkt Weltmeister. Das können wir immer noch nicht fassen“, schwärmt der stolze Vater.

Seit 16 Jahren auf dem Sattel

Zu diesem Anlass lud der ehemalige Präsident des FC Sachsen Leipzig gestern Abend zum feierlichen Empfang aufs Stadtgut Mölkau ein. Ruhige Minuten gab es für die 20-Jährige, die sich in ihrem Sieger-Outfit und mit Medaille um den Hals zeigte, nur wenige. Familie, Freunde und Wegbegleiter aus dem Reitsport ließen es sich nicht nehmen, die frischgebackene Weltmeisterin zu umarmen und mit Blumensträußen zu überhäufen.

Für diesen Moment hat Maria Till hart gearbeitet. Bereits mit vier Jahren saß sie regelmäßig auf dem Pferd, absolvierte zunächst eine klassische Reitausbildung und entschied sich mit neun Jahren fürs Westernreiten. Heute studiert die Reiterin Immobilienwirtschaft und sitzt dazu noch jeden Tag zwischen drei und vier Stunden auf dem Sattel ihres vom mehrfachen Weltmeister Andrea Fappani ausgebildeten Hengstes „Arc Captain“, um zu trainieren. So auch in den kommenden Wochen. Denn bereits nächsten Monat stehen schon wieder die deutschen Meisterschaften an, auf die sich Maria Till vorbereiten muss.

Von André Pitz

Auf in den Leipziger Westen: Wir sind heute zu Besuch bei Handwerker Marcel, der gemeinsam mit Mathias aus alten Produkten neue Dinge zaubert. In einer Zwei-Zimmer-Wohnung direkt unterm Dach gibt's seine selbstentworfenen Möbelstücke zu bestaunen. Mit Fotos und einem 360-Grad-Panorama!

12.08.2017

Jonathan Geffen, Kirstin Beck und ihre Kollegen mehrere Design-Preise eingeheimst und dürfen sich ganz offiziell „Startup des Jahres 2017“ nennen. Anne Schwerin hat sich für das startklar-Blog mit den Machern von Mormor getroffen.

10.08.2017

Am 19. August steigt in Machern und Leipzig die zehnte Auflage der GRK Golf Charity. In diesem Jahr nimmt auch Eisprinzessin Katarina Witt teil. Weitere Gäste haben bereits zugesagt.

05.08.2017
Anzeige