Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wohnzimmer-Dreh bei Peter Degner: Originelle Wohnungen von interessanten Menschen

Wohnzimmer-Dreh bei Peter Degner: Originelle Wohnungen von interessanten Menschen

Vor Peter Degners Haustür steht kein dickes Auto, sondern an der nächsten Ecke die Straßenbahn. Der 60-Jährige wohnt nicht in einem Vorzeige-Stadtteil, sondern in einer ganz normalen Straße im Leipziger Osten.

Voriger Artikel
Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung hat eine neue Freundin - gemeinsame Wohnung
Nächster Artikel
Verjüngungskur für Volker Külow - den Rübezahl schickt er in Rente

Kerstin Decker interviewt Peter Degner im Film.

Quelle: André Kempner

Dort besuchte ihn am Wochenende ein dreiköpfiges Filmteam aus Berlin und Potsdam, das für den Fernsehsender 3sat derzeit in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs ist: Gedreht wird eine neue Serie unter dem Titel "Wohnzimmer". Dabei werden originelle Wohnungen interessanter Menschen gezeigt und Geschichten erzählt, die sich hinter den Gegenständen verbergen.

Regisseur Siegfried Ressel (56) bekam während der Recherche einen Tipp, dass es sich lohnen würde, auch beim Leipziger Impresario hereinzuschauen. Degner hatte schließlich schon im Wohnblog von LVZ-Online den Blick in seine privaten vier Wände freigegeben. Sein Wohnzimmer ist für ihn zugleich Kulisse, er empfängt darin hochkarätige Prominente, wichtige Geschäftspartner oder ganz einfach Freunde. Trinkt mit ihnen Wein oder Whisky, raucht Zigarren. Auf etlichen Gegenständen liegt der Staub, die Rauchschwaden ziehen auch nie ganz ab.

"Ich habe so etwas noch nie gesehen. Diese Opulenz, das völlig Überladene - wer davon nicht beeindruckt ist, ist blind", meinte Regisseur Ressel. In zweitägiger Detailarbeit filmte er die unzähligen Figuren, Ikonen und Porträts, Zinngeschirr und Kristallgläser, die Tischuhren und Kronleuchter, die blaue Ornamenttapete an den Wänden und die goldene Deckentapete, mit der Degner sich umgibt. Beeindruckt war der Berliner auch von den vielen Prominentenfotos im Flur - entstanden bei Degners Begegnungen mit Michail Gorbatschow, Udo Jürgens, Liza Minelli, Nana Mouskouri, Hildegard Knef, Pierre Brice oder Max Raabe. Viele haben ihm eine persönliche Widmung geschrieben.

Dem Impresario bescheinigte Regisseur Ressel am Ende "Note Eins als Protagonist" bei den Dreharbeiten. "Er war super kooperativ, brachte viel Geduld auf und ließ sich nerven." Ausstrahlung voraussichtlich im November.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 21.07.2014

Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr