Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Youtube-Star Freshtorge stellt Film in Leipzig vor

Kartoffelsalat Youtube-Star Freshtorge stellt Film in Leipzig vor

"Kartoffelsalat - Nicht fragen!" heißt die Komödie, in der zahlreiche Youtube-Stars mitspielen - allen voran Torge Oelrich (26) alias Freshtorge, der mit seinem Youtube-Kanal "freshaltefolie" bekannt geworden ist. Mit einem befreundeten Regisseur hat er das Drehbuch geschrieben und den Film am Montag in Leipzig vorgestellt.

Youtubestar Freshtorge (Torge Oelrich) und Regisseur Michael David Pate mit mehr als 300 Fans im Kino.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Viele Generationen wuchsen mit seinen Sketchen auf. Doch wer glaubt, mehr als 300 Kinder und Jugendliche stürmen in das Cinestar Leipzig am Petersbogen, um Otto Waalkes (67) zu sehen, der irrt. Die junge Generation hat ihre eigenen Komiker. Youtube macht die Helden, allen voran Torge Oelrich (26) alias Freshtorge, der mit seinem Youtube-Kanal "freshaltefolie" bekannt geworden ist. Kürzlich hat sich der Schleswig-Holsteiner mit dem befreundeten Regisseur Michael David Pate (36) zusammengetan und ein Drehbuch geschrieben. "Kartoffelsalat - Nicht fragen!" heißt die Komödie, in der noch zahlreiche weitere Youtube-Stars mitspielen, und mit dem die Crew gerade durch Deutschland tourt.

"Kartoffelsalat - Nicht fragen!" heißt die Komödie, in der zahlreiche Youtube-Stars mitspielen - allen voran Torge Oelrich alias Freshtorge, der mit seinem Youtube-Kanal "freshaltefolie" bekannt geworden ist. Mit einem befreundeten Regisseur hat er das Drehbuch geschrieben und den Film am Montag (03.08.2015) in Leipzig vorgestellt. Fotos: André Kempner

Zur Bildergalerie

Waalkes, der in dem Independent-Streifen eine Nebenrolle spielt, sagte seinen Besuch am Montag kurzfristig ab. Die Fans störte das wenig. Denn als Freshtorge den Kinosaal betrat, schnellten von Reihe zu Reihe die Handykameras hoch. Ein ganzer Saal im Youtuber-Rausch. Nach der Filmvorstellung löcherten die Pubertierenden den Filmstar mit Fragen und nutzten die Chance auf Autogramme und Selfies. "Es ist cool, dass im Film so viele Youtuber mitgemacht haben", sagten Jannik (13) und Florian (14). Auch Hannah (10) war begeistert von der Komödie: "Ich fand es toll, dass die Witze wortwörtlich übersetzt wurden."

Mit dem Titel hat der Film allerdings wenig gemein, außer vielleicht, dass Kartoffelsalat in einer Szene verspeist wird. Erzählt wird die Geschichte des Schülers Leo Weiß (Freshtorge), ein typischer Außenseiter, mit schlechten Noten und wenig Anerkennung. Der Eigenbrötler verliebt sich Hals über Kopf in die tussige "Perle", die seine Avancen verschmäht. Gespielt wird das Mädchen von Deutschlands erfolgreichster Youtuberin: Bianca Heinicke. Als in der Schule ein bedrohliches Virus ausbricht, mutiert Leo vom Niemand zum Jemand. Er startet eine waghalsige Rettungsaktion und versucht, die nicht infizierten Schüler zu retten.

Eine Zombiefilm-Parodie durch und durch. Und eine Eigenproduktion, "aus Liebe zur Sache", wie Regisseur Pate erzählte. Der Spaß an der Sache kam auch durch Waalkes Mitwirken nicht zu kurz. Die Zusammenarbeit sei angenehm und lehrreich gewesen, vor allem durch Tipps beim Filmschnitt, sagte Freshtorge. Neben all der Blödelei kehrt die Komödie aber auch die moralische Seite heraus. "Lass dich nicht abstempeln und stempele keinen anderen ab, lautet die Botschaft. Der Film richtet sich gegen Vorurteile und Mobbing, from zero to hero", sagte Regisseur Pate. Die Helden von heute, wie sehen sie aus? "Das ist nicht unbedingt derjenige, der große Taten vollbringt, sondern der, der mit offenen Augen durch die Gegend läuft, auch mal einer Oma über die Straße hilft", sagte Freshtorge.

Victoria Graul

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipziger Buchmesse

    Leipziger Buchmesse und LVZ-Autorenarena bieten vom 23. bis 26. März 2017 wieder ein volles Programm. Alle Infos hier! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In der LVZ-Multimedia-Reportage berichten zwei Leipziger Pendler und ein Lkw-Fahrer von ihren Erfahrungen auf der Autobahn und im ICE. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr