Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Zum Schmunzeln: Trifft der Benedikt den Bendicks ...
Leipzig Boulevard Zum Schmunzeln: Trifft der Benedikt den Bendicks ...
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 29.09.2014
Ralf Bendicks und Nikola Köller (links, Commerzbank) mit Franz Josef Benedikt (Bundesbank).

Da die beiden Männer gerne mal verwechselt werden, konnten sie sich beim jetzigen Wiedersehen schmunzelnd darüber austauschen. Gelegenheit bot eine Veranstaltung der Commerzbank Leipzig, organisiert von Nikola Köller. Benedikt referierte vor Managern sehr anschaulich und mit einer guten Prise Humor über die Finanzmarkt- und Staatsschuldenkrise. "Wir waren begeistert, wie man dieses schwierige Thema so gut rüber bringen kann, und haben viele nützliche Informationen für unsere praktische Arbeit bekommen", lobte Bendicks seinen vermeintlichen Namensvetter.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 30.09.2014

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer schön sein will, muss schneiden: Auch in der Frisurenmode ändern sich jedes halbe Jahr die Trends. Was im Herbst und Winter 2014/15 auf dem Kopf angesagt ist, ist seit drei Wochen bekannt - der Zentralverband des Friseurhandwerks hat die neuen Looks Anfang September präsentiert.

28.09.2014

Zum ersten Mal moderiert er eine Show in seiner Heimatstadt Leipzig, zum ersten Mal eine Show mit einem Sinfonieorchester: Auch für Kai Pflaume, den gestandenen und daher tiefenentspannten Fernseh-Entertainer, gibt es noch neue Herausforderungen.

28.09.2014

Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe eröffnet am 1. Oktober, dem Europäischen Depressionstag, in Leipzig ihr neues Forschungszentrum. Dazu wird auch der Schirmherr der Stiftung, Entertainer HaraldSchmidt (57), erwartet.

28.09.2014
Anzeige