Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Zwei Leipziger Calisthenics-Anhänger begeistern bei TV Total
Leipzig Boulevard Zwei Leipziger Calisthenics-Anhänger begeistern bei TV Total
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 03.10.2014
Gaben bei TV Total eine ziemlich gute Figur ab: die Leipziger Muskelmänner Sven Kohl (links) und Alex Lorenz. Quelle: Privat

Doch der erste Werbeblock in der schillernden Late-Night-Show auf Pro Sieben ließ sich auch von den Kraftpaketen aus der Messestadt - die mit ihren Ganzkörperübungen mit dem eigenen Körpergewicht beeindruckten - nicht verschieben.

Die Nervosität der Calistheniker hielt sich nach eigener Aussage in Grenzen. Lag zum einen daran, dass die Sendung nicht live übertragen, sondern in den Studios in Köln-Mühlheim aufgenommen wurde. Zum anderen konnten sich die Muskelmänner während der Proben auf Multitalent Stefan Raab einstellen - obwohl der 47-Jährige zu diesem Zeitpunkt im Übrigen nicht selbst auf dem Parkett stand, sondern ein Double. "Raab hat sich die Testläufe am Bildschirm angesehen, um besser einschätzen zu können, wie es dann bei der Aufzeichnung wirkt", berichtete Kohl.

Die Rückmeldungen aus der Calisthenics-Welt - in Deutschland frönen mittlerweile rund 5000 Athleten der Körperkunst - waren durchweg positiv. Allgemeiner Tenor: Die beiden Leipziger waren augenscheinlich genau die richtigen Kandidaten für die Promo-Veranstaltung. Am vertikalen Holm des Parallelbarrens präsentierte Lorenz beispielsweise die "Human Flag" (menschliche Flagge), bei der er horizontal in der Luft schwebte. "Das würde ich auch gern können", kommentierte Raab. Der Tausendsassa mied den aktiven Einsatz. Aufgrund einer Überlastung seines Ellenbogengelenks musste er passen. "Tut mir leid, Jungs", entschuldigte er sich. Lorenz' Eindruck vom Moderator: "Er ist in seiner Arbeit fokussiert und abgeklärt, kommt auch hinter den Kulissen sehr natürlich rüber."

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 04.10.2014

Daniel Kaiser

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_36388]Der deutsche Schlager lebt - besonders bei den Leipziger Markttagen. Kurz vorm Ende der 38. Auflage winkt eine Fete, die sich bewährt hat und die auf den Namen Schlager-Cocktail hört.

03.10.2014

Very amerikanisch geht es in zwei Wochen beim 20. Leipziger Opernball zu. Diesmal dreht sich alles um Houston, Leipzigs Partnerstadt in den USA. Locker, beschwingt, viel weniger protokollarisch als sonst soll schon der Empfang werden.

18.09.2017

Sechs Kunstwerke kamen unter den Hammer – und bei zweien schlug der Auktionator gleich selbst zu. Entertainer Harald Schmidt hat am Mittwochabend bei einer Versteigerung in Leipzig insgesamt rund 6000 Euro zugunsten der Stiftung Deutsche Depressionshilfe gesammelt.

01.10.2014
Anzeige