Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwei Nächte im Schein der Discokugel – Schlagerfans feiern ihre Stars

Messehalle 16 Zwei Nächte im Schein der Discokugel – Schlagerfans feiern ihre Stars

Es lebe der Schlager! Nach dem großen Erfolg vom Vorjahr hat der MDR in dieser Woche vier weitere Folgen von „Meine Schlagerwelt – die Party mit Ross Antony“ produziert. Schlagerprominenz aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gab sich dafür auf der Alten Messe die Klinke in die Hand.

Jürgen Drews, der „König von Mallorca“, inmitten von Showtänzerinnen.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Eine neue Party ist wie ein neues Leben! Schalalalalala … Vor einem Jahr wurden sie zum Riesenerfolg, die MDR-Schlagerpartys mit dem Engländer Ross Antony, ehemaliges Mitglied der Castingband Bro’Sis. Der Sender erhielt danach jede Menge positive Zuschauerreaktionen – und neue Kartenbestellungen. Deshalb folgt dieses Jahr die zweite Staffel. Am Dienstag- und Mittwochabend traf sich die Schlagerprominenz erneut in der Messehalle 16, wo sich die Discokugel drehte und ein Meer von Lichtern über die Kuppelwände kreiste. Zwei Abende war der Eventpalast rappelvoll und ausverkauft, jeweils 550 Fans von Zwickau bis Passau sangen, klatschten, tanzten, feierten mit. „Heute ist Antanzen in jeglicher Form erlaubt“, sagte „Einheizer“ StefÜberraschung für die Leipzigerin verschiedene Schlager kurz an, und die Zuschauerin sollte sie vervollständigen. Vor Aufregung fiel ihr der Text gar nicht ein, trotzdem genoss sie die Show und ihren Auftritt. „Meine Omi wird sich freuen“, so die Angestellte in einer kieferchirurgischen Praxisan Wolter, ein Warmup-Urgestein aus Bremen. Viel zu tun hatte er aber nicht, um die Schlagerfans in Stimmung zu bringen: Von der ersten Textzeile an sangen sie mit, rissen die Arme vor Begeisterung in die Luft, machten Fotos und Selfies.

Die Saxonia Entertainment zeichnete insgesamt vier Sendungen à 90 Minuten auf, doppelt so lang wie die bisherigen Folgen. Moderator Ross Antony entwickelte sich damit zum „Riesen-Ross in XXL“, wie er selber lachend sagte. Voriges Jahr bei der Premiere war er noch nervös und schweißgebadet, diesmal machte er seine Sache souverän und mit ansteckendem Lachen. Sechs Kameras, zwei Actionkameras und rund 200 Leute waren für die Show-Aufzeichnungen im Einsatz. Die ersten Ausstrahlungstermine sind am 22. Januar und am 11. März, die nächsten stehen noch nicht fest.

cada189a-bf97-11e5-9290-78d0558bddc3

Im Eventpalast wurden am Dienstag- und Mittwochabend insgesamt vier neue Shows der Schlagerparty mit Ross Antony für das MDR-Fernsehen aufgezeichnet.

Zur Bildergalerie

Eine Überraschung brachte der Abend für die Leipzigerin Nicole Schille (39): Die hübsche Blondine im Glitzertop wurde von Ross Antony auf die Bühne geholt. Dort sang Mary Roos verschiedene Schlager kurz an, und die Zuschauerin sollte sie vervollständigen. Vor Aufregung fiel ihr der Text gar nicht ein, trotzdem genoss sie die Show und ihren Auftritt. „Meine Omi wird sich freuen“, so die Angestellte einer kieferchirurgischen Praxis, die mit Freunden im Eventpalast war. Die Tickets kosteten 12,50 Euro für einen Abend und 20 Euro für beide. Dafür war allerdings Stehvermögen gefragt, denn es gab ausschließlich Stehplätze für die rund dreistündigen Aufzeichnungen.

Mitwirkende der Schlaperpartys waren unter anderem Jürgen Drews, Frank Zander, DJ Ötzi, Nicole, Isabel Varell, Bernhard Brink, Voxxclub, Frank Schöbel, Ireen Sheer, Andrea Jürgens, Markus, Christin Stark, Mitch Keller und Linda Fäh. Ihre Premiere im MDR-Fernsehen erlebte die neu gegründete Schlagerband Klubbb 3, bestehend aus den Freunden und Prominenten Florian Silbereisen, Jan Smit (Niederlande) und Christoff De Bolle (Belgien).

Von Kerstin Decker

Leipzig Puschstraße 51.3174423 12.3981121
Leipzig Puschstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig, zeigen aber auch, was man aus den alten Gebäuden so alles machen kann. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr