Menü
Anmelden
Leipzig Fliegerbombenfund im Leipziger Zentrum-Nordwest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Fliegerbombenfund im Leipziger Zentrum-Nordwest

"Der Kopfzünder war verkantet, so dass die Bombe während der Entschärfung mehrfach bewegt werden musste", erklärte Polizeisprecher Michael Fengler die Schwierigkeit des Einsatzes gegenüber LVZ.de.

Quelle: Holger Baumgärtner

"Der Kopfzünder war verkantet, so dass die Bombe während der Entschärfung mehrfach bewegt werden musste", erklärte Polizeisprecher Michael Fengler die Schwierigkeit des Einsatzes gegenüber LVZ.de.

Quelle: Holger Baumgärtner

"Der Kopfzünder war verkantet, so dass die Bombe während der Entschärfung mehrfach bewegt werden musste", erklärte Polizeisprecher Michael Fengler die Schwierigkeit des Einsatzes gegenüber LVZ.de.

Quelle: Holger Baumgärtner
Nachrichten

7 Bilder - Sensationsfund

Nachrichten

6 Bilder - Der Führerschein im Wandel der Zeit

Bilder

15 Bilder - Erster Leipziger Maskenball

Mitteldeutschland

6 Bilder - Hakenkreuze an der Hausfassade

Region

2 Bilder - Hallenbrand in Störmthal