Menü
Anmelden
Leipzig GRK Holding schafft in Leipzig Hunderte neue Wohnungen

GRK Holding schafft in Leipzig Hunderte neue Wohnungen

Die Geschichte der Stahmelner Wassermühle reicht bis ins Jahr 1486 zurück. Nun soll aus dem einstmals zweitgrößten Getreidemehlproduzenten in Sachsen eine – hier abgebildete – Wohnanlage für Familien werden. Quelle: Grafik GRK Holding
Die Reithalle ist der letzte unsanierte Teil der Gründerzeitbauten im Gohliser Quartier „Siebengrün“. Nun werden daraus Stadthäuser. Quelle: Grafik GRK Holding
Im Gohlis-Carré in der Otto-Adam-Straße werden 148 leerstehende Wohnungen ertüchtigt und um einen Neubau ergänzt. Quelle: André Kempner
Bei der früheren Großbuchbinderei in der Reudnitzer Oststraße 24 hat die Sanierung gerade begonnen. Quelle: André Kempner
1928 als Lager für das Karstadt-Warenhaus errichtet, sollen in der Dessauer Straße 40 ab Juli Mieter einziehen. Quelle: André Kempner
Anzeige