Menü
Anmelden
Leipzig Gemkow vor Gericht

Gemkow vor Gericht

Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow (CDU) muss vor dem Leipziger Amtsgericht als Zeuge aussagen. Er reiste mit dem Fahrrad an und begrüßte anschließend die Bediensteten. Der Prozess verzögerte sich, weil ein Angeklagter beim Arzt saß. Quelle: André Kempner
Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow (CDU) muss vor dem Leipziger Amtsgericht als Zeuge aussagen. Er reiste mit dem Fahrrad an und begrüßte anschließend die Bediensteten. Der Prozess verzögerte sich, weil ein Angeklagter beim Arzt saß. Quelle: André Kempner
Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow (CDU) muss vor dem Leipziger Amtsgericht als Zeuge aussagen. Er reiste mit dem Fahrrad an und begrüßte anschließend die Bediensteten. Der Prozess verzögerte sich, weil ein Angeklagter beim Arzt saß. Quelle: André Kempner
Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow (CDU) muss vor dem Leipziger Amtsgericht als Zeuge aussagen. Er reiste mit dem Fahrrad an und begrüßte anschließend die Bediensteten. Der Prozess verzögerte sich, weil ein Angeklagter beim Arzt saß. Quelle: André Kempner
Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow (CDU) muss vor dem Leipziger Amtsgericht als Zeuge aussagen. Er reiste mit dem Fahrrad an und begrüßte anschließend die Bediensteten. Der Prozess verzögerte sich, weil ein Angeklagter beim Arzt saß. Quelle: André Kempner
Anzeige