Menü
Anmelden
Leipzig Geschichte des Doppel-M auf dem Wintergartenhochhaus

Geschichte des Doppel-M auf dem Wintergartenhochhaus

Ein "Kletterkran" hob am 10. Dezember 1971 das Doppel-M auf das Wintergartenhochhaus in Leipzig. Gerd Dachsel war damals Projektleiter und erinnert sich ...

Quelle: Archiv Gerd Dachsel

Das knapp neun Meter hohe Logo wurde mit einem Lkw angeliefert und am Boden für den Kran-Transport vorbereitet.

Quelle: Archiv Gerd Dachsel

Das Doppel-M hebt ab: An der Fassade des 26-Geschossers schwebt die Konstruktion nach oben.

Quelle: Archiv Gerd Dachsel
Anzeige