Menü
Anmelden
Leipzig Polizei bewacht Brandruine Wurzner Straße

Polizei bewacht Brandruine Wurzner Straße

Nach dem verheerenden Feuer in einem Haus in der Wurzner Straße bewachte am Ostermontag die Polizei die Brandruine. Quelle: André Kempner
16 Menschen wurden durch den Brand verletzt, eine Frau kam in den Flammen um. Quelle: André Kempner
Absperrungen sichern das Haus an der Ecke zur Annenstraße. Die Tram-Linien 7 und 8 sowie die Nachtlinie N17 fahren vorerst Umleitungen. Quelle: André Kempner
Das Ausmaß der Zerstörung zeigte sich am helllichten Tage. Nach ersten Erkenntnissen wurde das Feuer durch brennende Mülltonnen im Treppenhaus entfacht. Quelle: André Kempner
Um das Feuer in den Griff zu bekommen, waren in der Nacht zu Karfreitag laut Polizei 60 Feuerwehrleute mit 26 Fahrzeugen, 25 Sanitäter und 60 Polizisten im Einsatz. Am Dienstag müssen Brandursachenermittler ihre Arbeit fortsetzen. Quelle: André Kempner
Region

13 Bilder - Wettkampf in Grimma

Region

7 Bilder - Der Verein in Bildern

Region

7 Bilder - Unfall in Brandis mit Moped

Nachrichten

8 Bilder - Großrazzia gegen Zwangsprostitution

Nachrichten

17 Bilder - Barbara Bushs Leben in Bildern

Kultur

16 Bilder - David Hasselhoff in Leipzig

Kultur

16 Bilder - David Hasselhoff in Leipzig

Kultur

13 Bilder - Frei.Wild in der Arena Leipzig

Region

10 Bilder - Nerchauer Kirche

SC DHfK Leipzig

27 Bilder - SC DHfK Leipzig gegen GWD Minden

Anzeige