Menü
Anmelden
Leipzig Umfrage: 500 Euro je Semester?

Umfrage: 500 Euro je Semester?

Julia Kristin Kappes (25) studiert Jura ist mit ihrem Studium in der Regelstudienzeit fast fertig. Die kommenden Gebühren für das Zweitstudium findet sie nicht gut. Aber für Langzeitstudenten machen diese Gebühren aus ihrer Sicht Sinn. So werden die Studenten angehalten, nicht so lange zu studieren, die somit die Studienplätze verknappen.

Quelle: Dirk Knofe

Mirko Schmoll (49) studierte in der Regelstudienzeit Wirtschaftswissenschaften und hält Studiengebühren im Prinzip nicht für schlecht, wenn diese nach zehn Semestern erhoben werden. Denn nach 10 Semestern sollte jeder sein Studium abgeschlossen haben.

Quelle: Dirk Knofe

Maximilian Hebestreit (25) sieht kein Problem bei Studiengebühren. Aber er weiß, dass für viele Studenten über 500 Euro pro Semester viel Geld sind. „Das ist für viele Studenten viel Geld“. Die Studiengebühren für ein Zweitstudium lehnt er ab.

Quelle: Dirk Knofe
Anzeige