Menü
Anmelden
Leipzig Umfrage nach Verbrechen im Rosental

Umfrage nach Verbrechen im Rosental

Jessica Birger (31), Sachbearbeiterin, mit Mops Bentley: „Heute bin ich zum ersten Mal seit dem Vorfall wieder hier unterwegs. Sonst sind hier um diese Uhrzeit viel mehr Jogger. Früher war ich hier oft alleine laufen, das mache ich erst mal nicht mehr. Ich habe schon ein mulmiges Gefühl und meide die Außenwege des Parks.“

Quelle: Dirk Knofe

Heike Caspar (53), Verkäuferin: „Ich bin hier immer nur in der Gruppe unterwegs, zum Laufen oder mit dem Hund. Angst hatte ich aber vorher nie. Es ist sehr auffällig, dass es hier heute ziemlich leer ist. Sonst sind auch viele Kindergartengruppen hier.“

Quelle: Dirk Knofe

Francie Allenstein (30), Ärztin, mit Tochter Carla: „Ich bin oft mit meiner Tochter im Rosental. Heute ist es hier so leer, sonst ist viel mehr los. Ich habe auch überlegt, ob ich heute herkomme. Aber solange Leute in der Nähe sind, fühle ich mich sicher.“

Quelle: Dirk Knofe
Anzeige