Menü
Anmelden
Leipzig Wie Leipzig zur DDR-Stadt umgebaut wurde

Wie Leipzig zur DDR-Stadt umgebaut wurde

Das alte Gewandhaus in der Beethovenstraße war im Krieg schwer beschädigt und danach nur notdürftig gesichert worden.

Quelle: Wolfgang Schenk

Undatiert: Blick durch die Gerberstraße über die Parthebrücke. Die Häuser im Hintergrund links stehen noch. Sonst wurde die ehemals schmale Gasse zur breiten Ausfallstraße umgebaut.

Quelle: Wolfgang Schenk

Herbst 1962: Rohbau der Hauptpost am Karl-Marx-Platz (Augustusplatz).

Quelle: Wolfgang Schenk
Anzeige