Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 14 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lokales
Streit um Fördermittel
Bernd Langrock, Susan Gronek, Thomas Günther und Angela Seifert (von links) wissen nicht mehr, was sie machen sollen: Ihre Jobs und Möbel sind gefragt, aber das Jobcenter bremst sie aus.

In Leipzig gibt es 18 000 Arbeitslosengeld II-Empfänger; davon sind 7000 Langzeitarbeitslose. Der Bürgerverein Probstheida schafft mit seinem sozialen Möbelprojekt Jobs für diese Menschen – und berichtet seltsame Dinge.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Moderenntag
Viola Bösebeck aus Berlin und Jerry Wieczorek aus Leipzig sind die neuen „Miss und Mister Scheibenholz“ 2017.

Eine Veranstaltungsmanagerin aus Berlin und der Inhaber eines Brautmodegeschäfts aus Leipzig sind am Sonntag zu „Miss und Mister Scheibenholz 2017“ gekürt worden. Modelagent Peyman Amin, bekannt aus „Germany’s Next Topmodel“, überreichte die Modetrophäen.

mehr
Insgesamt 389 Mahnmale
Frisch eingelassen: Fünf der 29 neuen Stolpersteine in Leipzig.

Stein für Stein: Zur Erinnerung an jüdisches Leben in Leipzig wurden am Sonnabend vom Kölner Bildhauer Gunter Demnig 29 neue Stolpersteine in die Gehwege verlegt. Damit liegen insgesamt 389 Mahnmale für die Opfer der NS-Diktatur vor den ehemaligen Wohnorten ermordeter Bürger.

mehr
Das ist los beim Moderenntag
Beim Moderenntag am Sonntag werden wieder "Miss und Mister Scheibenholz" gewählt. 2016 holten sich Gymnasiastin Vanessa Weise (17) und Student Leonard Pickert (19) den Titel.

Ein Hauch von Ascot weht am Sonntag über die Leipziger Pferderennbahn. Zwischen den Galopprennen kürt eine Promi-Jury bei der Wahl zu Mister und Miss Scheibenholz die besten Outfits. Zudem stehen am Moderenntag gleich mehrere sportliche Premieren an.

mehr
Vom kleinen Laden bis zum Wagenplatz
Demonstration durch den Leipziger Osten zum Erhalt von Freiräumen

Leipzig ist im Wandel. Viele Freiflächen fallen Bauboom und Immobilien-Verwertern zum Opfer. Auf lange Sicht gefährde dies die kreative Dynamik und damit den Lebenswert in Leipzig. Etwa 100 Menschen demonstrierten für den Erhalt.

mehr
„Die PARTEI“
Kirchenkritische Demo der Partei

Etwa 150 Menschen zogen am Samstagnachmittag vom Connewitzer Kreuz zum Neuen Rathaus um gegen den Kirchentag in Leipzig zu demonstrieren. Insbesondere am Antisemitismus Martin Luthers übten die Teilnehmer scharfe Kritik.

mehr
Sperrungen
Hier lässt das Ordnungsamt abschleppen.

Großeinsatz des Ordnungsamtes: Mitarbeiter der Behörde haben am Sonnabend auf dem Stadionparkplatz abgestellte Autos abschleppen lassen: Der Grund: das Konzert von Depeche Mode.

  • Kommentare
mehr
Endspurt am Augustusplatz

Wieder einmal wird ein Dezember als Eröffnungstermin für den Nachfolgebau der Leipziger Paulinierkirche gehandelt. Aber diesmal könnte es vielleicht es vielleicht klappen. Der Bauverzug beträgt schließlich schon acht Jahre.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neues Führungsduo
Das neue Führungsduo der Leipziger Stadtreinigung: Elke Franz (52) ist Diplom-Ökonomin und Mutter von drei Kindern. Thomas Kretzschmar (45)  ist Diplom-Ingenieur für Wasserwirtschaft und Vater von zwei Kindern. Sie stammt aus Merseburg, er aus Berlin.

Leipzig wächst und die Müllmengen im Stadtgebiet wachsen auch. Zu sehen ist das unter anderem in vielen Parks – vor allem bei schönem Wetter kommen Leipzigs Saubermänner nicht mit dem Beräumen nach. Die neuen Betriebsleiter Elke Franz und Thomas Kretzschmar berichten im LVZ-Interview über die Herausforderungen, vor denen Leipzigs Stadtreinigung steht.

  • Kommentare
mehr
Posaunenchöre sind da
Die Blechbläser aus ganz Deutschland sind da: Am Freitag probten sie erstmals zusammen auf dem Leipziger Augustusplatz.

Heilig’s Blechle: Posaunenchöre aus ganz Deutschland haben am Freitag Nachmittag den Augustusplatz in Besitz genommen. Am Sonnabend (18 Uhr) wollen dann hunderte Blechbläser ein Festkonzert zum Kirchentag gestalten. Teilnehmer des Leipziger Protestantentreffens hoffen auf Rückenwind – viele suchen noch das Kirchentagsfeeling.

mehr
Leipziger Waldstraßenviertel
Am Samstag tritt Depeche Mode auf der Festwiese in Leipzig auf. Deshalb kommt es zu Verkehrseinschränkungen. (Archivbild)

70.000 Zuschauer werden am Samstagabend zum Konzert der britischen Band Depeche Mode auf der Festwiese erwartet. Wegen der Veranstaltung müssen sich Autofahrer im Waldstraßenviertel auf Verkehrseinschränkungen einstellen.

  • Kommentare
mehr
Poetry Slam und Pilgern am Wasser
Bibelarbeit in der Bahn: Am Freitag Morgen ging es mit dem Marburger Poetry Slammer Bo Wimmer am Leuschnerplatz los.

Tag 2 beim Kirchentag: Am Freitag ging es für die Teilnehmer auf ungewöhnliche Wege zum Glauben. In einer Straßenbahn gab es ein Bibelarbeit mit dem Poetry Slammer Bo Wimmer, Pilger entdeckten „Ströme lebendigen Wassers“ entlang der Leipziger Kirchen.

mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Straba früher und heute

    Die LVB und die LVZ starteten einen Aufruf: Wir suchten Fotos von historischen Straßenbahnen in Leipzig. Viele schöne Bilder haben uns erreicht. Bl... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig. In Teil 5 geht es in die alte Galvanotechnik-Fabrik in Sellerhausen. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr