Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales 11.11.11 bei Leipziger Brautpaaren beliebt - Wiederholungstäter und Rechenspiele
Leipzig Lokales 11.11.11 bei Leipziger Brautpaaren beliebt - Wiederholungstäter und Rechenspiele
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 11.11.2011
Michéle Monjau und Klaus Kirstein geben sich am 11.11.2011 auf dem Leipziger Standesamt das Jawort. Quelle: Regina Katzer
Anzeige
Leipzig

Manche sind aber auch Wiederholungstäter.

„Es ist einfach eine schöne runde Zahl", findet Steffi Lindemann, die ihrem Freund René Behrendt nach vier Jahren das Ja-Wort geben will. „Außerdem ist es gleich einen Tag nach meinem Geburtstag. Da gibt's in Zukunft noch mehr Geschenke", sagt die 24-Jährige lächelnd. Auch der Ehemann in spe ist zufrieden mit der Wahl des Datums: „Den Tag hat Steffi ausgesucht, aber für mich ist das Datum praktisch, das kann ich mir leicht merken", verrät der 38-Jährige.

Leipzig. Diesen Hochzeitstag wird der Angetraute bestimmt nicht so schnell vergessen: Gleich 14 Paare setzten am Freitag im Leipziger Standesamt nicht nur auf die Liebe sondern auch auf das Schnapszahldatum 11.11.2011. Die Paare versprechen sich davon das große Glück. Manche sind aber auch Wiederholungstäter.

Auch Michéle Monjau und Klaus Kirstein haben sich für den 11.11. entschieden. Seit sieben Jahren sind die beiden 50-Jährigen ein Paar. „Was das Heiraten angeht, sind wir beide Wiederholungstäter", gesteht Kirstein. „Aber gerade deswegen wird es diesmal klappen", ist sich der Wahl-Leipziger sicher. Für seinen Hochzeitstag hat das Paar eine interessante Gleichung aufgestellt: „Michéle ist Mathematiklehrerin und wenn man alle Einser des Datums zusammenzählt, kommt was raus?", scherzt der 50-Jährige mit zweideutigem Lächeln.

Insgesamt 14 Paare werden am Schnapszahldatum von Standesbeamtin Evelin Wölfer und ihrem Kollegen getraut. „Diese Zahl erreichen wir sonst nur an Freitagen im Sommer", erklärt Wölfer. Im November seien es dagegen nur rund drei Trauungen pro Tag. „In diesem Jahr hat es aber gut gepasst. Wir konnten alle Anfragen bedienen und mussten niemanden abweisen."

Manuela und Olaf Baltz nutzen ihre Hochzeit für einen Überraschungeffekt: „Unsere Tochter Laura ist noch in der Schule", verrät die 43-jährige Manuela, die seit zwei Jahren mit ihrem Lebensgefährten zusammen ist. „Nun wollen wir endlich Nägel mit Köpfen machen und Laura zu ihrem Geburtstag mit unserer Hochzeit überraschen."

Stefanie Büssing

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erst vor einem Monat war die Löffelfamilie in der Leipziger Südvorstadt nach aufwändiger Sanierung wieder zum Leuchten gebracht worden. Doch seitdem bleibt die Kult-Reklame an der Karl-Liebknecht-Straße in den Abendstunden dunkel.

11.11.2011

Ab Sonntag tagt der CDU-Bundesparteitag auf der Neuen Messe, mit erhöhtem Aufkommen von Politik-Prominenz ist zu rechnen. Der Leipziger Bundestagsabgeordnete Thomas Feist will abseits des politischen Parketts mit den Vorzügen der Stadt punkten.

11.11.2011

Die Leipziger Liberalen im Stadtrat gehen mit 17 Änderungsanträgen in die Diskussion um den Haushaltsplan 2012. Die Schwerpunkte der Partei hätten sich nicht verändert, so Fraktionschef Reik Hesselbarth.

11.11.2011
Anzeige