Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales 1300 Angebote beim Sommerferienpass in Leipzig – Verkauf startet am Mittwoch
Leipzig Lokales 1300 Angebote beim Sommerferienpass in Leipzig – Verkauf startet am Mittwoch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:15 27.06.2014
20 bis 60 Veranstaltungen werden den Schülern in den Sommerferien täglich geboten (Archivfoto). Quelle: Andr Kempner
Leipzig

Der Verkauf startet nach Mitteilung der Stadt Leipzig am kommenden Mittwoch. Erstmals beinhaltet der Pass auch eine kostenlose Nutzung des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes für Schüler. 

Neu im Programm sind in diesem Jahr unter anderem eine Stadt-Rallye, Rugby-Kurse mit Bundesligaspielern und eine Schreibwerkstatt für eigene Songtexte mit Profimusikern. Bei einem Knigge-Kurs können Schüler außerdem ihre Tisch- und Benimmregeln für besondere Anlässe verfeiern.

Insgesamt bieten 200 Veranstalter während der Sommerferien vom 19. Juli bis 31. August täglich bis zu 60 Aktionen an. Ferienpass-Inhaber können diese kostenlos oder zu ermäßigten Preisen besuchen. Außerdem ermöglicht der Pass eine Gratis-Nutzung der Straßenbahnen und Busse der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB).

Für zehn Euro ist er ab dem kommenden Mittwoch unter anderem in den LVB-Vorverkaufsstellen sowie Bürgerämtern und Bibliotheken der Stadt Leipzig erhältlich. Kinder und Jugendliche mit Leipzig-Pass erhalten ihn für fünf Euro in den Bürgerämtern. Teilnahmekarten für die im Rahmen des Passes stattfindenden Tagestouren werden am Samstag, den 5. Juli, im Neuen Rathaus verkauft.

Weitere Informationen im Internet unter http://www.leipzig.de/freizeit-kultur-und-tourismus/ferienangebote/ferienpass.

 

jca

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer zahlt für die Unterbringung von Sportoberschülern in Leipzig? Die Kommune forderte am Freitag, dass auch weiterhin der Freistaat die Wohnkosten für auswärtige Schüler tragen solle.

27.06.2014

Die Entscheidung durch den Stadtrat fällt erst im Juli. Doch schon gestern gab die Rathausspitze erstmals Details zu jenem spektakulären Projekt preis, mit dem sie auf der Alten Messe zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen will.

26.06.2014

Es ist vollbracht: Seit dem 16. Juni gibt es in Miltitz einen von Amts wegen eingetragenen Heimatverein. Mitte März hatte ein munteres Septett seinen Willen bekundet, das Heimatgefühl der Bewohner des westlichen Zipfels von Leipzig stärken zu wollen.

26.06.2014