Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
203 Neue: Leipziger Schulen erhalten Verstärkung

203 Neue: Leipziger Schulen erhalten Verstärkung

Für die Schüler an den insgesamt 133 Bildungshäusern im Stadtgebiet beginnt heute das neue Schuljahr - und damit auch für 203 neu eingestellte Lehrkräfte im Einzugsbereich der Sächsischen Bildungsagentur in Leipzig (SBAL).

Voriger Artikel
Ultimatum für buntes Pflaster verlängert: Plagwitzer Kunsttanke gibt Atelier trotzdem auf
Nächster Artikel
Leipzig lockt immer mehr Besucher an – Touristiker erwarten weiteres Rekordjahr

Die Abc-Schützen der 1c und 1d der Christoph-Arnold-Schule Engelsdorf freut's: 61 neue Grundschullehrer sind ab heute in Leipzig und Umland im Einsatz.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Deren Sprecher, Roman Schulz, sieht den hiesigen Bildungsstandort damit gut aufgestellt, will allerdings realistisch bleiben: "Wir gehen davon aus, dass wir einen guten Start ins neue Schuljahr hinlegen können, obwohl die Personalreserven nicht sehr üppig sind." In Zahlen heißt das: An den Oberschulen (so heißen Sachsens Mittelschulen laut Kultusministerium seit neuestem) in Leipzig und den beiden angrenzenden Landkreisen unterrichten ab heute 79 neue Pädagogen, an den Grundschulen 61, an den Förderschulen 53, an den Gymnasien acht und an den Berufsschulzentren sind es zwei.

"An dieser Verteilung sieht man, wo die Prioritäten liegen", kommentiert Schulz. Die Grundversorgung sei zwar flächendeckend abgesichert. Allerdings: "An den Grundschulen ist die Personaldecke ziemlich dünn und auch an den Förderschulen ist es knapp", so der SBAL-Sprecher. Trotz landesweitem Einstellungsrekord bei Lehrkräften im Schuljahr 2013/2014. Offiziell sind zum Ende der Sommerferien rund 760 neue Stellen in ganz Sachsen geschaffen worden. Werden die seit Jahresbeginn knapp 200 Pädagogenneuzugänge im Freistaat hinzugerechnet, macht das nach Adam Riese eine Personalverstärkung von 960 Lehrern. Dem stehen bisher 590 Abgänge gegenüber, sei es etwa durch Ruhestand, Umzug oder Kündigung. Unter dem Strich stehen somit in Sachsen derzeit etwa 30 000 Lehrkräfte im Dienst.

Grundsätzlich ist Roman Schulz angesichts der Fakten zufrieden, bemerkt jedoch zugleich, dass die personelle Ausstattung nach Ansicht der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) gerade so ausreiche. "In Leipzig haben wir eine straffe Klassenbildung vorgenommen", führt Schulz weiter aus. Statistisch ausgedrückt: an den Grundschulen der Stadt werden aktuell im Durchschnitt 21,7 Zöglinge pro Klasse unterrichtet, an den Oberschulen 23 und an den Gymnasien 24. "Das Maximum im Freistaat liegt bei 28 Schülern pro Klasse", zieht Schulz den Vergleich. Für die Förder- und Berufsschulen könnten indes keine vergleichbaren Werte vorgelegt werden, da dort nach einem anderen Schlüssel gerechnet werde.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 26.08.2013

Felix Kretz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr