Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales 30. Juli war bisher heißester Tag des Jahres in Leipzig
Leipzig Lokales 30. Juli war bisher heißester Tag des Jahres in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:22 30.07.2018
Mit 34,6 Grad: 30. Juli war bisher heißester Tag des Jahres in Leipzig (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Der 30. Juli lässt die Leipziger schwitzen. Mit 34,6 Grad wurde in Leipzig-Holzhausen der höchste Temperaturwert im Jahr 2018 gemessen, so Robert Noth vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Montagabend gegenüber LVZ.de. Damit war der Tag nicht nur der heißeste des Jahres bislang, sondern knackte auch den bisherigen Höchstwert für den 30. Juli insgesamt. 1994 war zuletzt mit 33,2 Grad annähernd so heiß. Doch die Stadt kann noch mehr: Der absolute Rekord liegt bei 38 Grad, gemessen am 3. August 1943.

Für Dienstag kündigt Noth Höchsttemperaturen zwischen 37 und 38 Grad an. „Wir kommen den 38 Grad nahe“, so der Wetterexperte gespannt. Ob der absolute Rekord in Leipzig-Holzhausen am Dienstag gebrochen wird, kann der DWD erst am Abend sagen.

Am Leipziger Flughafen war es am Montag hingegen mit 34,2 Grad etwas kühler. In ganz Sachsen lag der Spitzenwert für den 30. Juli 2018 bei 36 Grad. So viel wurde in Klitzschen bei Torgau gemessen.

dei

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Anhaltende Hitze und Trockenheit - Aufruf zum Gießen: Leipzigs Bäume leiden

Die Folgen von Trockenheit und Hitze: Menschen müssen viel trinken, Bäume brauchen Wasser. Die Stadt Leipzig ruft ihre Bürger noch einmal auf, die Bäume vor ihren Häusern zu gießen.

30.07.2018

Einen echten Voi Nam können Freunde von Dickhäutern noch bis zum 9. August ersteigern. Der Erlös dient einem guten Zweck.

30.07.2018

Bis zu 38 Grad sollen es in dieser Woche in Leipzig werden. Das stellt viele Messestädter auch körperlich vor Herausforderungen – und führt mitunter in die Notaufnahme. Das Gesundheitsamt gibt deshalb Ratschläge, was gegen Überhitzung hilft.

30.07.2018