Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
300 Grünauer drehen Lipdub-Video für ihren Leipziger Stadtteil

Ohne Schnitt 300 Grünauer drehen Lipdub-Video für ihren Leipziger Stadtteil

„Wir sind Grünau“ – dem wollten rund 300 Leipziger am Sonnabend Nachdruck verleihen. Die Mitglieder von Vereinen im Westen der Messestadt haben sich getroffen, um einen sechsminütigen Imagefilm zu drehen – ganz ohne Schnitte.

Mit einer 700 Meter langen Kamerafahrt durch Grünau haben rund 300 Leipziger am Sonnabend einen Lipdub-Clip für ihren Stadtteil gedreht.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. 35 Vereine, 700 Meter, sechs Minuten – das sind die Eckdaten für den Imagefilm, den die Initiative „Wir sind Grünau“ am Sonnabend im Leipziger Stadtteil aufgenommen hat. Etwa 300 Grünauer versammelten sich dazu am Vormittag in der Alten Salzstraße, um unter Anleitung eines Leipziger Filmteams einen Lipdub-Clip zu drehen.

Bei dieser speziellen Art des Musikvideos bewegen die Darsteller ihre Lippen passend zum Text eines Liedes, das im Hintergrund eingespielt wird. Parallel dazu führte eine 700 Meter lange Kamerafahrt durch das Grünauer Wohngebiet und begleitete die Darsteller bei ihrer Performance, von der Alten Salzstraße entlang der Friedrich-Fröbel-Grundschule bis hin zum Marktplatz. 1,9 Meter in der Sekunde haben die Darsteller dabei zurücklegt – und musste die ganze Zeit voll konzentriert sein: Die kompletten sechs Minuten wurden ohne Schnitt aufgenommen.

35 Vereine, 700 Meter, sechs Minuten – das sind die Eckdaten für den Imagefilm, den die Initiative „Wir sind Grünau“ am Sonnabend im Leipziger Stadtteil aufgenommen hat. Etwa 300 Grünauer versammelten sich, um unter Anleitung eines Leipziger Filmteams einen Lipdub-Clip zu drehen.

Zur Bildergalerie

Das Lied steuerten Musiker wie Neo Kaliske und Susann Großmann bei. Die Leipziger Künstler haben einen Song geschrieben, der ihre Assoziationen zum Leben in der Plattenbausiedlung aufgreift.

Im Anschluss an den Dreh haben die Beteiligten schon einmal einen ersten Blick auf ihr Werk geworfen. Am 18. Oktober soll der fertige Film dann im Cineplex in Grünau gezeigt werden.

jhz

Grünau Leipzig 51.319169 12.293594
Grünau Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr