Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales 300 Leipziger Kinder stimmen sich auf Weihnachtszeit ein
Leipzig Lokales 300 Leipziger Kinder stimmen sich auf Weihnachtszeit ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 18.12.2013
Weihnachtskonzert in der Evangelisch-reformierten Kirche am Tröndlinring: Mehr als 300 Kinder stimmen sich auf das Fest ein. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Organisiert von den Musiklehrern der Schule, erklangen weihnachtliche Lieder zum Mitsingen.

Die Kinder führten dazwischen Szenen aus den Märchen „Rot- und Blaukäppchen“ und „Der gestiefelte Kater“ auf. Leipzigs Schüler müssen noch bis Freitag aushalten, bevor es in die zweiwöchigen Weihnachtsferien geht.

Leipzig. Weihnachtskonzert in der Evangelisch-reformierten Kirche am Tröndlinring: Mehr als 300 Kinder der Lessing-Grundschule sowie der Kindertagesstätten Wilmar-Schwabe-Straße und „Rosenthalzwerge“ in der Tschaikowskistraße haben sich am Mittwoch auf Heiligabend eingestimmt. Organisiert von den Musiklehrern der Schule, erklangen weihnachtliche Lieder zum Mitsingen.

mro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eigentlich sollte rechtzeitig vor Eröffnung des City-Tunnels klar sein, wie es mit dem Wilhelm-Leuschner-Platz weitergeht. Doch im Oktober vertagte das Rathaus zwei Vorlagen zur wichtigsten innerstädtischen Entwicklungsfläche in Leipzig: auf unbestimmte Zeit.

17.12.2013

Im Jahr 1015 wurde "urbe libzi" erstmals urkundlich erwähnt. Zum Jubiläum Leipzigs 2015 zeigt die Serie "Da staunst du -" 100 Facetten der 1000-Jährigen. Heute: der Botanische Garten.

17.12.2013

Was haben Cottbus, Magdeburg, Potsdam, Rostock und Schwerin gemeinsam? Sie alle liegen im Osten Deutschlands - und sie waren schon mal Ausrichter von Gartenschauen.

17.12.2013
Anzeige