Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
300.000 Besucher krönen Festwoche zum Stadtjubiläum

1000 Jahre Leipzig 300.000 Besucher krönen Festwoche zum Stadtjubiläum

Nun ist sie Geschichte - die Festwoche 1000 Jahre Leipzig. Die Messestädter und ihre Gäste feierten an vielen verschiedenen Plätzen in der Innenstadt. Bei herrlichem Sommerwetter zog das Stadtfest als Höhepunkt etwa 300.000 Besucher aus nah und fern an.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Nun ist sie Geschichte - die Festwoche 1000 Jahre Leipzig. Die Messestädter und ihre Gäste feierten an vielen verschiedenen Plätzen in der Innenstadt. Bei herrlichem Sommerwetter zog das Stadtfest als Höhepunkt etwa 300.000 Besucher aus nah und fern an.

Schlager, Rock-Revival, Filmmelodien, Gospel – Musik gab es an allen Ecken und Enden der Innenstadt zu hören. Karussells, Stände, Spielstationen für Kinder, für Jung und Alt – für jeden Geschmack war etwas dabei am Wochenende. Neuerungen bei der 24. Auflage des Leipziger Stadtfestes waren die Bundeswehrbühne auf dem Augustusplatz und das Irish Folk Festival auf dem Richard-Wagner-Platz. „Die Mischung aus irischer Musik und irischem Bier hat den Leuten gefallen“, erzählte Organisator Alexander Kopke. Musiker wie John Barton oder die Band „Tus Nor“ begeisterten das Publikum. Studenten und Dozenten der irischen Sprache, die an der Uni Leipzig im Institut für Sorabistik angesiedelt sind, vermittelten an einem Stand Hintergründe zur Kultur und Sprachgeschichte des Inselvolkes und boten Lieder und Tänze dar. Dass im 12. Jahrhundert unweit des Richard-Wagner-Platzes ein Kloster von irischen Mönchen im damaligen Dorf Lipsk errichtet wurde, konnte der Besucher erfahren. Eine Tanzform, die viele Zuschauer sicher eher mit Nordamerika verbinden würden, zeigten die Leipzig Line Dancers auf dem Wagnerplatz. Die Tradition, nicht paarweise miteinander, sondern einzeln in langen Reihen zu tanzen, hat jedoch auch irische Wurzeln.

Ausklang des Stadtfestes: "1000 Jahre Leipzig". Bilder: André Kempner

Zur Bildergalerie

Die Idee einer Kombination aus Wochenmarkt und irischem Festival soll beim nächsten Stadtfest weitergeführt werden. Marktamtsleiter Walter Ebert hat bereits seine Teilnahme an einem Kochwettbewerb mit internationalen Rezepten und regionalen Zutaten zugesagt.

Bernd Hochmuth, der das Fest im Auftrag der Leipzig und Tourismus Marketing GmbH (LTM) organisiert, zeigte sich sehr erfreut über den Verlauf der Jubiläumsparty. „Das Wetter hat – außer am Kindertag – immer mitgespielt. Ich habe bei Gästen und Händlern viele zufriedene Gesichter gesehen“, sagte er gestern. Mit 300 000 Besuchern sei der Raum für die Veranstaltung ziemlich ausgeschöpft, das ließe sich in den nächsten Jahren kaum mehr steigern, meinte Hochmuth. Ob Leipzig dann 2016 seinen 1001. Geburtstag feiern wird, hängt davon ab, ob bis dahin nicht noch ein Dokument gefunden wird, das den Namen des kleinen Dörfchens erwähnt und sich vor das Jahr 1015 datieren lässt. Auf jeden Fall gibt es aber das Jubiläum 25 Jahre Stadtfest.

„Da laufen schon die ersten Vorbereitungen“, verriet Bernd Hochmuth. „Es wird einige Höhepunkte mit Leipziger Musikern und Bands geben. Aber ich will nicht zu viel verraten, das ist alles noch in der Planungsphase.“

(Katrin Kleinod)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Leipzig-Jubiläum

Zum Abschluss der StadtFestTage gibt es am Wochenende beim Stadtfest allerhand Live-Musik auf den Bühnen der Leipziger Innenstadt zu hören. Bereits am Freitag kamen zu den ersten Höhepunkten tausende Besucher.

mehr
Mehr aus Lokales
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr