Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
34 Stichwunden: Mord an Leipziger Tagesmutter wird rekonstruiert

34 Stichwunden: Mord an Leipziger Tagesmutter wird rekonstruiert

Laut Anklage soll Tobias K. zwischen 19.30 und 20 Uhr mindestens 34 Mal mit Messer und Schere auf die Mutter seiner Partnerin Tanja L. (42) eingestochen, danach Geld, Schmuck und Münzen in der Wohnung in der Kantstraße erbeutet haben.

Voriger Artikel
Prävention, Hilfe und Repression – Leipzig legt Konzept zur Drogenpolitik vor
Nächster Artikel
Hauseinsturz in der Eisenbahnstraße: Eigentümer bekommt Frist - weiter Umleitung
Quelle: dpa

Leipzig. "Mir sagte er, dass er bei einer Freundin nur seine Sachen holt", gab Konstantin S. bei der Polizei zu Protokoll.

Der 24-Jährige hatte den Angeklagten nach ihrem Treff am Connewitzer Kreuz über mehrere Stunden hinweg begleitet - allerdings nicht in die Wohnung der angeblichen Freundin. Derweil habe er mit seinem Hund davor gewartet. "Tobias kam mit mehreren Taschen heraus", so der Begleiter. Und wie reagierte er? "Relativ normal, ein bisschen unruhiger, hibbeliger." Laut Konstantin S. brachte der Angeklagte die Sachen in die Eisenbahnstraße. "Er sagte, dass er da seinen neuen Schlafplatz hat." Die Ermittler gehen vielmehr davon aus, dass er dort die Beute verhökerte. Ein Beamter der Mordkommission, der diesen Tattag-Zeugen vernommen hatte, berichtete gestern: "Wir sind mit ihm die genannten Orte auch abgefahren." Zudem seien seine Angaben über die Positionsdaten der Handys beider nachvollzogen worden. Wie berichtet, will die Staatsanwaltschaft Tobias K. anhand von Indizien den Mord nachweisen. Der Prozess läuft noch bis 24. Juni.

Gestern ging es auch um die Familie des Mordopfers. Zeugen zufolge hatte Monika C. drei Kinder - zwei Töchter und einen in Hamburg lebenden Sohn. Zu ihm bestand zuletzt gar kein Kontakt mehr. Grund war offenbar, dass Monika C. vor Jahren einen Pakistaner, den sie in Lübeck kennenlernte, in seiner Heimat nach islamischem Recht heiratete. In Leipzig lebte sie jedoch allein.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 13.06.2014

Sabine Kreuz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr