Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
35. Leipzig Marathon: Autofahrer müssen sich auf Sperrungen einrichten

35. Leipzig Marathon: Autofahrer müssen sich auf Sperrungen einrichten

Leipziger Autofahrer müssen sich am Sonntag, dem 17. April, auf umfangreiche Straßensperrungen einstellen. Wie das Ordnungsamt am Dienstag mitteilte, wird auf Grund des 35. Leipzig Marathons zwischen 8 und 16 Uhr die gesamte Laufstrecke nicht befahrbar und durch Helfer des Veranstalters abgesichert sein.

Voriger Artikel
Zoll entdeckt 2011 schon 34 Kilo Rauschgift am Leipziger Flughafen
Nächster Artikel
Stadt Leipzig plant zusätzlichen verkaufsoffenen Sonntag am 4. September
Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Auch auf den Linien der Leipziger Verkehrsbetriebe ist mit zahlreichen Umleitungen und erheblichen Verspätungen zu rechnen.

Der Start- und Zielbereich befindet sich in der Straße Am Sportforum in Höhe der Arena Leipzig und wird bereits ab 4.30 Uhr  für den Verkehr gesperrt. Um 9.40 Uhr fällt der Startschuss für den Skater-Halbmarathon, ab 10 Uhr gehen die Marathonläufer an den Start.

Mit Hilfe der Stadt Leipzig und der Polizeidirektion hat der Veranstalter ein Verkehrskonzept entwickelt, um die Einschränkungen für den Straßenverkehr so gering wie möglich zu halten. Dennoch müssen sich Autofahrer auf großräumige Umleitungen einstellen, da es keine Querungen oder Schleusen entlang der Laufstrecke gibt.

Die 21 Kilometer lange Strecke führt von der Arena über Jahnallee, Waldplatz, Elsterstraße, Käthe-Kollwitz-Straße, Westplatz, Friedrich-Ebert-Straße, Karl-Tauchnitz-Straße und Martin-Luther-Ring zum Rossplatz. Von dort geht es vorbei am Augustusplatz zum Grimmaischen Steinweg. Dann müssen die Läufer und Läuferinnen die langgezogene Prager Straße, Connewitzer Straße, Probstheidaer Straße, Zwickauer Straße, Richard-Lehmann-Straße, Zwickauer Straße, Semmelweißstraße, Kurt-Eisner-Straße, Schleußiger Weg, Rödelstraße, Antonienstraße, Erich-Zeigner-Allee und die Zschochersche Straße überwinden, ehe es über die Lützner Straße und die Jahnallee auf die Zielgerade geht – der Straße am Sportforum.

Die Anfahrt zum Universitätsklinikum Liebigstraße sowie der Notfallaufnahme in der Paul-List-Straße ist über B2, Wundtstraße, Dufourstraße, Floßplatz, Riemannstraße, Karl-Liebknecht-Straße, Peterssteinweg, Windmühlenstraße, den Bayrischen Platz uneingeschränkt möglich. Eine zusätzliche Anfahrtsmöglichkeit zum Klinikgelände wird es an der Prager Straße in Höhe des Ostplatzes geben.

Alle Wohngebiete wie Südvorstadt, Musikviertel und Bachstraßenviertel, die innerhalb der Laufstrecke liegen, sind über die Brücke Wundtstraße erreichbar. Die Friedrich-Ebert-Straße zwischen Westplatz und Karl-Tauchnitz-Straße, sowie die Harkortstraße sind nur in südlicher Richtung befahrbar.

Entlang der Laufstrecke sind aus Sicherheitsgründen an sehr vielen Stellen Halteverbote angeordnet, die bereits ab 6 Uhr durch das Ordnungsamt durchgesetzt werden.

Anne Ulbricht

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr