Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales 35. Leipzig Marathon: Autofahrer müssen sich auf Sperrungen einrichten
Leipzig Lokales 35. Leipzig Marathon: Autofahrer müssen sich auf Sperrungen einrichten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 05.04.2011
Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Auch auf den Linien der Leipziger Verkehrsbetriebe ist mit zahlreichen Umleitungen und erheblichen Verspätungen zu rechnen.

Der Start- und Zielbereich befindet sich in der Straße Am Sportforum in Höhe der Arena Leipzig und wird bereits ab 4.30 Uhr  für den Verkehr gesperrt. Um 9.40 Uhr fällt der Startschuss für den Skater-Halbmarathon, ab 10 Uhr gehen die Marathonläufer an den Start.

Mit Hilfe der Stadt Leipzig und der Polizeidirektion hat der Veranstalter ein Verkehrskonzept entwickelt, um die Einschränkungen für den Straßenverkehr so gering wie möglich zu halten. Dennoch müssen sich Autofahrer auf großräumige Umleitungen einstellen, da es keine Querungen oder Schleusen entlang der Laufstrecke gibt.

Die 21 Kilometer lange Strecke führt von der Arena über Jahnallee, Waldplatz, Elsterstraße, Käthe-Kollwitz-Straße, Westplatz, Friedrich-Ebert-Straße, Karl-Tauchnitz-Straße und Martin-Luther-Ring zum Rossplatz. Von dort geht es vorbei am Augustusplatz zum Grimmaischen Steinweg. Dann müssen die Läufer und Läuferinnen die langgezogene Prager Straße, Connewitzer Straße, Probstheidaer Straße, Zwickauer Straße, Richard-Lehmann-Straße, Zwickauer Straße, Semmelweißstraße, Kurt-Eisner-Straße, Schleußiger Weg, Rödelstraße, Antonienstraße, Erich-Zeigner-Allee und die Zschochersche Straße überwinden, ehe es über die Lützner Straße und die Jahnallee auf die Zielgerade geht – der Straße am Sportforum.

Die Anfahrt zum Universitätsklinikum Liebigstraße sowie der Notfallaufnahme in der Paul-List-Straße ist über B2, Wundtstraße, Dufourstraße, Floßplatz, Riemannstraße, Karl-Liebknecht-Straße, Peterssteinweg, Windmühlenstraße, den Bayrischen Platz uneingeschränkt möglich. Eine zusätzliche Anfahrtsmöglichkeit zum Klinikgelände wird es an der Prager Straße in Höhe des Ostplatzes geben.

Alle Wohngebiete wie Südvorstadt, Musikviertel und Bachstraßenviertel, die innerhalb der Laufstrecke liegen, sind über die Brücke Wundtstraße erreichbar. Die Friedrich-Ebert-Straße zwischen Westplatz und Karl-Tauchnitz-Straße, sowie die Harkortstraße sind nur in südlicher Richtung befahrbar.

Entlang der Laufstrecke sind aus Sicherheitsgründen an sehr vielen Stellen Halteverbote angeordnet, die bereits ab 6 Uhr durch das Ordnungsamt durchgesetzt werden.

Anne Ulbricht

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den ersten drei Monaten des Jahres hat der Zoll am Leipziger Flughafen schon mehr als 34 Kilogramm Rauschgift aus dem Verkehr gezogen.Die Funde seien allesamt im Frachtbereich gemacht worden, sagte Heike Wilsdorf, Sprecherin des Hauptzollamtes Dresden, am Dienstag.

05.04.2011

Der Frühling bleibt uns erhalten – wenn auch nicht in der sonnigsten Form. Trotzdem dominiert in den kommenden Stunden und Tagen eher freundliche Witterung, bleiben Regentropfen eine Seltenheit.

05.04.2011

Zwei maskierte Räuber haben am Montagabend in Leipzig ein Matratzengeschäft überfallen. Die Täter bedrohten die Angestellten mit einer Pistole und forderten Bargeld, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

05.04.2011
Anzeige