Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales 40 Flüge in Leipzig und Dresden wegen Warnstreiks gestrichen
Leipzig Lokales 40 Flüge in Leipzig und Dresden wegen Warnstreiks gestrichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Start am Flughafen Leipzig/Halle. (Archivfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig/Dresden

Wegen des Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi fallen an den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden am Mittwoch rund 40 Flüge aus. Wie die Airports auf ihren Internetseiten mitteilten, sind Verbindungen von und nach Frankfurt am Main, Köln/Bonn und München betroffen.

Am Flughafen Leipzig wurden 18 Starts und Landungen gestrichen. In Dresden sind es 22 Flüge.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige