Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales 50 Hobby-Strickerinnen werden im Rathaus geehrt – 1770 Babyschuhe für die Jüngsten
Leipzig Lokales 50 Hobby-Strickerinnen werden im Rathaus geehrt – 1770 Babyschuhe für die Jüngsten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:11 28.11.2012
Etwa 50 Seniorinnen sind am Mittwoch im Ratsplenarsaal für ihr ungewöhnliches Engagement geehrt worden. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Mit dieser Aktion wollen sie die Eltern unterstützen und das Willkommenspaket der Stadt für die Neugeborenen individueller gestalten.

Ihren Anfang nahm die Idee im Juni, als eine Seniorin 50 Paar selbstgestrickter Babyschuhe an das Familieninfobüro übergab. Sie wollte das städtische Begrüßungspaket für Neugeborene um eine individuelle Beigabe erweitern. Weil die Schuhe bereits nach drei Tagen vergeben waren, startete das Familieninfobüro einen Aufruf, auf den sich letztlich 70 Hobby-Strickerinnen meldeten.

Noch immer können sich Eltern ihr persönliches Willkommenspaket im Familieninfobüro am Burgplatz 1 abholen.

ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Frohe Botschaft kurz vor Weihnachten für den Leipziger Arbeitsmarkt: Die Deutsche-Bahn-Tochter Schenker erweitert ihr Logistikzentrum im Norden Leipzigs und will 700 neue Mitarbeiter einstellen.

27.11.2012

Der Lindenauer Hafen soll radikal umgestaltet zum Teil des Leipziger Neuseenlandes werden. In Kürze will die Stadt den Bebauungsplan für das Areal im Leipziger Westen im Planungsamt auslegen, das teilte die Behörde am Dienstag mit.

27.11.2012

Der Turm des Neuen Rathauses strahlt in der Sonne, die Blechbüchse am Brühl ist kurz vor der Fertigstellung und der Nordstrand des Cospudener Sees füllt sich mit Badegästen.

27.11.2012
Anzeige