Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
800 Biker begleiten Kumpel auf letzter Tour - Hells Angels fahren in Formation durch Leipzig

800 Biker begleiten Kumpel auf letzter Tour - Hells Angels fahren in Formation durch Leipzig

Wenn eine Szenegröße zu Grabe getragen wird, kann der Trauerzug schon mal ein paar Kilometer lang werden: Etwa 800 Rocker strömten am Sonnabend zur Beerdigung von Peter K.

Voriger Artikel
Wachgeküsst: Leipziger Felsenkeller ist wieder da und feiert 125. Geburtstag
Nächster Artikel
Falschparker, Baustellen, mangelnder Winterdienst: Leipzigs Radler leben gefährlich

Begleiteten "Baum" auf seinem letzten Weg: Rund 800 Biker in Leipzig.

Quelle: André Kempner

Leipzig. , den in Bikerkreisen alle „Baum" nannten. Die Führungskraft des Red Devils MC, einem Supporterclub der Hells Angels, war am 7. Februar mit 42 Jahren verstorben. Aus Anlass seiner Beerdigung durften die Höllenengel sogar etwas tun, was ihnen jahrelang verboten worden war: in geschlossener Formation durch die Stadt fahren.

php34047cda26201502221633.jpg

Leipzig. Wenn eine Szenegröße zu Grabe getragen wird, kann der Trauerzug schon mal ein paar Kilometer lang werden: Etwa 800 Rocker strömten am Sonnabend zur Beerdigung von Peter K., den alle „Baum" nannten. Die Führungskraft des Red Devils MC, einem Supporterclub der Hells Angels, war am 7. Februar mit 42 Jahren verstorben. Aus Anlass seiner Beerdigung durften die Höllenengel sogar in Formation fahren.

Zur Bildergalerie

Gegen Mittag startete der Tross am Clubhaus der Hells Angels in der Dessauer Straße. Nach Angaben der Polizei gehörten ihm 67 Motorräder und 175 Autos an. Auf der Fahrt bis zum Lindenauer Friedhof in der Merseburger Straße schwoll der Korso nach Polizeiangaben auf bis zu fünf Kilometer Länge an. Weil die legendären Kutten mit dem Schriftzug Hells Angels und dem Emblem, einem Totenkopf (Death’s head) mit Flügeln, seit 2014 nicht mehr gezeigt werden dürfen, trugen die Höllenengel Jacken mit dem Schriftzug „Member 81 Leipzig".

Die Ziffern stehen für die jeweiligen Buchstaben im Alphabet: HA. „Verstöße gegen das Kutten-Verbot wurden nicht festgestellt", so Polizeisprecherin Katharina Geyer auf LVZ-Anfrage. Auch sonst habe es keine Zwischenfälle gegeben, alles sei von den Veranstaltern sehr gut organisiert worden. Noch im Oktober 2012 war eine Ausfahrt von Hells Angels und Red Devils von der Polizei unterbunden worden – „um eine Machtdemonstration zu verhindern", wie es damals hieß.

F.D.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr